20. Juni 2021 / 17:04 Uhr

Italien gegen Wales auf Rekordjagd: Das sind die längsten EM-Siegesserien

Italien gegen Wales auf Rekordjagd: Das sind die längsten EM-Siegesserien

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die italienische Nationalmannschaft befindet sich aktuell in bestechender Form.
Die italienische Nationalmannschaft befindet sich aktuell in bestechender Form. © IMAGO/Insidefoto/PA Images (Montage)
Anzeige

Italien ist aktuell die Mannschaft der Stunde. Der Weltmeister von 2006 bestätigte zum EM-Start seine starke Form, die bereits seit 29 ungeschlagenen Partien anhält. Bei der laufenden Europameisterschaft könnten die Italiener die längste Siegesserie in Qualifikation und Endrunde aufstellen. Wer ist der bisherige Rekordhalter? Wer konnte bereits Ähnliches leisten? Der SPORTBUZZER gibt einen Überblick.

Zehn Siege, 31:0 Tore, Achtelfinal-Einzug bei der EM fix – so lautet die beeindruckende Bilanz der italienischen Nationalmannschaft innerhalb der letzten Monate. Und nicht nur das: Die Auswahl von Roberto Mancini schickt sich an, bei der laufenden Europameisterschaft einen Rekord zu brechen, den aktuell ausgerechnet die DFB-Auswahl hält. 14 Siege hintereinander sammelte das deutsche Team in der Qualifikation zur EM 2012 und der dann folgenden Endrunde. Eine Bestmarke, die bislang unterreicht blieb. Doch die sich in Bestform befindliche "Squadra Azzurra" steht dank der starken Leistungen in der jüngsten Vergangenheit sowie den 3:0-Erfolgen im laufenden Turnier gegen die Türkei und die Schweiz parat, gewann mit der Qualifikation zusammengerechnet bereits zwölf EM-Spiele am Stück.

Anzeige

Heißt: Bereits mit einem Sieg im abschließenden Gruppenspiel gegen Wales am Sonntag (18 Uhr, ZDF und Magenta TV) sowie einem Erfolg im Achtelfinale wäre der deutsche Rekord eingestellt. Bei einem Einzug ins Halbfinale wäre man dann nicht nur seit 32 Partien ungeschlagen, sondern sogar der alleinige Rekordhalter der EM-Siegesserie. Die Chance, mit einem Remis oder Sieg gegen Wales auch den italienischen Rekord von 30 ungeschlagenen Partien in Serie einzustellen, spielt für das Team nach Aussage von Kapitän Giorgio Chiellini höchstens eine untergeordnete Rolle. "Uns interessieren diese ganzen Rekorde nicht, darüber denken wir nicht nach", sagte er. "Uns interessiert die EM. Wir sind im Achtelfinale, jetzt wollen wir Gruppensieger werden. Dann sehen wir weiter."

Übrigens: Neben den Italienern kann auch die Auswahl Belgiens den Rekord knacken. Die Mannschaft um Inter-Angreifer Romelu Lukaku liegt durch die Dreier zum EM-Beginn gegen Russland (3:0) und Dänemark (2:1) gleichauf mit der Mancini-Elf bei zwölf Siegen. Die Belgier treffen am Montag im finalen Vorrunden-Match auf Finnland (21 Uhr) und können die Jagd auf die Deutschland-Serie ausbauen. Wen kann das Duo noch einholen? Und wen haben die beiden Nationen bereits hinter sich gelassen? Der SPORTBUZZER zeigt die längsten Siegesserien bei der EM unter Berücksichtigung von Qualifikation und Endrunde.

Anzeige

Die längsten EM-Siegesserien im Überblick:

1. Deutschland mit 14 Siegen in der Qualifikation und Endrunde der EM 2012

2. Frankreich mit 12 Siegen zwischen 2000 und 2004

2. Italien mit 12 Siegen in der Qualifikation und Endrunde der EM 2021 (*)

2. Belgien mit 12 Siegen in der Qualifikation und Endrunde der EM 2021 (*)

3. Tschechien mit 10 Siegen zwischen 1998 und 1999

3. Spanien mit 10 Siegen zwischen 2008 und 2011

3. England mit 10 Siegen zwischen 2014 und 2015

3. Spanien mit 10 Siegen zwischen 2014 und 2016

(*) = Serie ist noch aktuell.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.