29. September 2019 / 16:56 Uhr

Ivan Perisic: Hoffnung auf FC-Bayern-Transfer nach Leih-Ende - Kroate sieht Zukunft beim FCB 

Ivan Perisic: Hoffnung auf FC-Bayern-Transfer nach Leih-Ende - Kroate sieht Zukunft beim FCB 

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Ivan Perisic will sich beim FC Bayern München einen neuen Vertrag zur kommenden Saison erkämpfen.
Ivan Perisic will sich beim FC Bayern München einen neuen Vertrag zur kommenden Saison erkämpfen. © imago images/ULMER Pressebildagentur
Anzeige

Mit der Ausleihe von Ivan Perisic überraschte der FC Bayern München in diesem Transfer-Sommer viele Beobachter. Mittlerweile hat sich der kroatische Vizeweltmeister beim FCB gut eingelebt. Er hofft auf eine Zukunft beim Rekordmeister nach dem Ende seiner Leihe.

Vier Pflichtspiele und jeweils zwei Tore und Vorlagen: Neuzugang Ivan Perisic hat beim FC Bayern bislang überzeugt. Der Leih-Spieler, der im Sommer von Inter Mailand zum FCB kam, sieht seine Zukunft nach dem guten Bayern-Start beim deutschen Rekordmeister, wie er nun in einem Interview mit dem Portal The Athletic sagte: "Ich glaube an mich. Ich kann den Klub davon überzeugen, mich zu halten", gibt sich der kroatische Vizeweltmeister selbstbewusst.

Anzeige

Diese Kroaten spielten schon für den FC Bayern

Vor Ivan Perisic spielten bereits neun Kroaten für den FC Bayern München. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt seine Vorgänger beim deutschen Rekordmeister. Zur Galerie
Vor Ivan Perisic spielten bereits neun Kroaten für den FC Bayern München. Der SPORTBUZZER zeigt seine Vorgänger beim deutschen Rekordmeister. ©

Ivan Perisic will beim FC Bayern bleiben: "Dafür werde ich alles tun, was in meiner Macht steht"

Fakt ist: Der FC Bayern kann Perisic im kommenden Sommer per Transfer fest verpflichten. Der aktuelle Bundesliga-Tabellenführer besitzt eine Kaufoption in Höhe von 20 Millionen Euro für den 30 Jahre alten Flügelspieler. Und in seinem Landsmann, FCB-Trainer Niko Kovac, hat er auch noch einen großen Unterstützer in den eigenen Reihen: "Ich weiß, was er kann. Durch die Nationalmannschaft weiß ich, welchen Stellenwert er in Kroatien besitzt. Er ist einer der Topspieler dort. Er ist beidbeinig, schnell und kopfballstark", beschrieb Coach-Kovac den Neuzugang bei dessen Vorstellung.

Mehr vom SPORTBUZZER

Und Perisic will das Vertrauen zurückzahlen - und sich für einen festen Transfer empfehlen: "Das ist mein Wunsch. Dafür werde ich alles tun, was in meiner Macht steht", so der Kroate forsch. Er selbst gibt sich aber noch Zeit: "Ich kam immer durch die kleine Tür in meine Klubs. Erst später konnte ich mit meinem Können überzeugen."

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. Zur Galerie
Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. ©

Perisic rückte nach schwerer Verletzung von Leroy Sané in den Fokus des FC Bayern

Perisic, Wunschspieler von Kovac, rückte auch wegen der schweren Verletzung von FC-Bayern-Transferziel Leroy Sané in den Fokus der Rekordmeisters, dem nach den Abgängen von Arjen Robben und Franck Ribery die Flügelstürmer ausgingen. Sollte es auch im kommenden Wechsel-Fenster im Sommer nicht mit einem Transfer von Manchester-City-Star Leroy Sané klappen, könnte eine Übernahme von Perisic nach der Leihe durchaus realistisch sein.

Anzeige: Erlebe die gesamte Bundesliga mit WOW und DAZN zum Vorteilspreis