29. März 2021 / 10:17 Uhr

Jan-Luca Holst schließt sich dem SV Todesfelde an

Jan-Luca Holst schließt sich dem SV Todesfelde an

Jan Claas Harder
Kieler Nachrichten
Trägt in Zukunft das Trikot des SV Todesfelde: Jan-Luca Holst.
Trägt in Zukunft das Trikot des SV Todesfelde: Jan-Luca Holst. © hfr
Anzeige

Jan-Luca Holst verstärkt den SV Todesfelde für die kommenden zwei Jahre. Der 1,91 Meter große Linksfuß kommt vom Landesligisten SV Grün-Weiß Siebenbäumen an die Dorfstraße.

Anzeige

„Der SV Todesfelde ist der beste Club im Umkreis. Hier habe ich die Chance auf einem Top-Niveau Fußball zu spielen und mich weiterzuentwickeln. Hier passt es einfach zu 100 Prozent", sagte Holst bei seiner Vertragsunterzeichnung. Zustande kam der Kontakt über Serkan Rinal, den sportlichen Leiter des SVT, der schon vor einiger Zeit seine Augen auf das Talent warf: „Ich kenne Jan-Luca schon länger. Er ist einer der talentiertesten Spieler seines Jahrgangs. Gemeinsam werden wir daran arbeiten, sein Potenzial zum bestmöglichen Erfolg zu bringen", so Rinal. Auch Teamchef Sven Tramm sieht die Stärken des 22-Jährigen für die Mannschaft passend: „Jan-Luca kann über die gesamte linke Seite kommen. Besonders punktet er mit seinen Stärken im Abschluss, der Schnelligkeit und im Kopfballspiel."

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!