17. Dezember 2019 / 18:03 Uhr

Jannick Ostermann wechselt zum TSV Bordesholm

Jannick Ostermann wechselt zum TSV Bordesholm

Reinhard Gusner
Kieler Nachrichten
Jannick Ostermann (re., hier im Duell mit dem ehemaligen Holstein-Profi Mathias Fetsch) wechselt zum TSV Bordesholm. Links sein Bruder Hendrik Ostermann.
Jannick Ostermann (re., hier im Duell mit dem ehemaligen Holstein-Profi Mathias Fetsch) wechselt zum TSV Bordesholm. Links sein Bruder Hendrik Ostermann. © Uwe Paesler
Anzeige

Fußball-Oberligist TSV Bordesholm hat sich für die restliche Rückrunde mit Jannick Ostermann (zuletzt SC Weiche Flensburg 08) verstärkt.

Anzeige
Anzeige

„Wir standen vor seiner Auszeit schon länger im Austausch mit Jannick, den ich noch aus Büdelsdorfer Zeiten kenne. Jetzt hat er uns den Zuschlag gegeben, obwohl auch andere Oberligisten in der Verlosung waren“, freut sich der Bordesholmer Coach Björn Sörensen über seinen Neuzugang, dem er „viel Qualität“ bescheinigt. Der 31-jährige Jannick Ostermann kann auch die Lücke füllen, die durch den Ausfall von Marvin Mohr (Kieferbruch) entstanden ist.

Kuriosum am Rande: Am 4. April 2020 kommt es zum direkten Duell mit Ostermanns Zwillingsbruder Hendrik, der für den SV Eichede spielt.

Bist du Experte? Teste dein Fußballwissen!

Mehr Fußball aus der Region

Klickt euch durch die Fotos zur Oberliga-Partie zwischen dem TSV Bordesholm und Aufsteiger SV Preußen 09 Reinfeld:

Die Bordesholmer Malte Lucht (li.) und Maximilian Musci (re.) können den Reinfelder Vjekoslav Taritas (mi.) nicht aufhalten. Zur Galerie
Die Bordesholmer Malte Lucht (li.) und Maximilian Musci (re.) können den Reinfelder Vjekoslav Taritas (mi.) nicht aufhalten. ©
Anzeige

Mehr anzeigen

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt