06. Juni 2022 / 14:34 Uhr

Deutscher WM-Gegner Japan verliert Testspiel gegen Brasilien - Neymar trifft

Deutscher WM-Gegner Japan verliert Testspiel gegen Brasilien - Neymar trifft

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Superstar Neymar (Mitte) erzielte den Treffer des Tages für Brasilien im Testspiel in Japan.
Superstar Neymar (Mitte) erzielte den Treffer des Tages für Brasilien im Testspiel in Japan. © IMAGO/Kyodo News
Anzeige

Japan hat ein Testspiel in Tokio gegen Rekord-Weltmeister Brasilien mit 0:1 verloren. Den Treffer des Tages erzielte Superstar Neymar per Foulelfmeter. Die Asiaten sind bei der WM in Katar Ende des Jahres erster Gegner der deutschen Mannschaft.

Deutschlands WM-Gruppengegner Japan hat ein Testspiel gegen Brasilien verloren. In der Hauptstadt Tokio mussten sich die Asiaten am Montag mit 0:1 (0:0) gegen den fünfmaligen Weltmeister geschlagen geben. Brasiliens Superstar Neymar war vor 63.638 Zuschauern mit einem sicher verwandelten Foulelfmeter in der 77. Minute erfolgreich.

Anzeige

Die Japaner spielten vor allem in der ersten Halbzeit gut mit, konnten ihren Erfolg vom vergangenen Donnerstag aber nicht wiederholen. Im vorangegangenen Test hatte das Team in Sapporo mit 4:1 gegen Paraguay gewonnen.

Bei der WM Ende des Jahres in Katar treffen Japan und Deutschland in Vorrundengruppe E zum Auftakt am 23. November aufeinander. Die Auswahl von Bundestrainer Hansi Flick duelliert sich am 27. November zudem mit Spanien. Der dritte DFB-Gegner wird in den Play-offs zwischen Costa Rica und Neuseeland ermittelt. Brasilien spielt in Gruppe C gegen Serbien, die Schweiz und Kamerun.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.