09. Mai 2022 / 21:16 Uhr

Jashari-Brüder wechseln zum VfR Neumünster

Jashari-Brüder wechseln zum VfR Neumünster

Jan Claas Harder
Kieler Nachrichten
Alban Jasari (rechts) wird Inter Türkspor Kiel verlassen.
Alban Jasari (rechts) wird Inter Türkspor Kiel verlassen. © Karsten Freese
Anzeige

Das letzte Wochenende verlief nicht gerade optimal für die Fußballer des VfR Neumünster, denn erstmals im Jahr 2022 gingen die Kicker des Fußball-Landesligisten nicht als Sieger vom Feld. Mit einer 1:2-Heimniederlage gegen den TSV Klausdorf endete die Serie von zuvor sechs Siegen am Stück.

Im Hinblick auf die Kaderplanung gibt es allerdings Erfolge zu vermelden, denn die Veilchen haben sich die Dienste von drei Akteuren gesichert. An die Geerststraße wechseln wird der 27-Jährige Alban Jashari, der seit der Saison 2017/18 im Trikot von Inter Türkspor Kiel unterwegs ist und zuvor für Holstein Kiels zweite Mannschaft und den TSV Bordesholm auflief.

Anzeige

Ebenso zukünftig für die Lila-Weißen gegen den Ball treten wird der 25-Jährige Arian Jashari, der auch die letzten fünf Spielzeiten bei Inter verbrachte, und zuvor seine Fußballschuhe beim TSV Altenholz und dem FC Kilia Kiel schnürte. Darüber hinaus wird Tino Knobel aus der A-Jugend der SG VfR/Gadeland in den Ligakader des VfR aufrücken.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.