19. Juli 2021 / 19:36 Uhr

Torwart-Transfer bei der Eintracht fix: Frankfurt verpflichtet Jens Grahl vom VfB Stuttgart

Torwart-Transfer bei der Eintracht fix: Frankfurt verpflichtet Jens Grahl vom VfB Stuttgart

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Torwart-Routinier Jens Grahl verlässt den VfB Stuttgart und schließt sich Eintracht Frankfurt an.
Torwart-Routinier Jens Grahl verlässt den VfB Stuttgart und schließt sich Eintracht Frankfurt an. © IMAGO / Michael Weber (Montage)
Anzeige

Eintracht Frankfurt hat mit Jens Grahl einen erfahrenen Torwart verpflichtet. Der 32-Jährige kommt vom VfB Stuttgart und soll sich als Backup von Stammtorhüter Kevin Trapp vor allem in den Dienst der Mannschaft stellen. 

Anzeige

Bundesligist Eintracht Frankfurt hat Ersatztorhüter Jens Grahl von Ligarivale VfB Stuttgart verpflichtet. Der 32-Jährige erhält beim Europa-League-Starter einen Vertrag bis Juni 2024, wie die Hessen am Montagabend mitteilten.

Anzeige

Frankfurts Sportvorstand Markus Krösche kommentierte: „Er hat nicht nur in Paderborn bewiesen, dass er sich stets in den Dienst der Mannschaft zu stellen weiß und ein wichtiger Faktor für die stetige Weiterentwicklung des Gesamtgefüges sein wird.“ Chancen auf Einsätze dürfte er am Main kaum haben, Kevin Trapp ist als Stammtorhüter gesetzt und unumstritten.

Grahl und Ramaj: Frankfurt geht mit zwei neuen Torhütern in die Saison

Neben dem Ex-PSG-Torwart und Grahl gehören dem Frankfurter Kader aktuell zwei weitere Keeper an: Während der 19-jährige Diant Ramaj von Zweitligist 1. FC Heidenheim an den Main geholt werden konnte, steht der zuletzt an Schalke 04 ausgeliehene Frederik Rönnow wieder vor dem Absprung. Der Däne wird aller Voraussicht nach zu Eintrachts Liga-Konkurrenten Union Berlin transferiert.