24. Mai 2019 / 10:24 Uhr

Trauriges Ende einer Ära? Jerome Boateng vor seinem letzten Spiel für den FC Bayern

Trauriges Ende einer Ära? Jerome Boateng vor seinem letzten Spiel für den FC Bayern

Jan Jüttner
Der FC Bayern verpflichtete Jerome Boateng 2011 vom englischen Verein Manchester City.
Der FC Bayern verpflichtete Jerome Boateng 2011 vom englischen Verein Manchester City. © imago images / Lackovic
Anzeige

Jerome Boateng hat eine Ära mit dem FC Bayern geprägt. Doch nun deutet alles daraufhin, dass der 30-Jährige  gegen RB Leipzig im DFB-Pokalfinale sein letztes Spiel für den Rekordmeister absolviert - wenn er denn überhaupt zum Einsatz kommt.

Anzeige
Anzeige

Seit 2011 ist Jeromé Boateng eine feste Größe in der Verteidigung des FC Bayern München. An dem kantigen Abwehrspieler prallten die Gegenspieler reihenweise ab. Mit ihm holte der Rekordmeister seit 2013 sieben Meistertitel in Folge. Doch die Zeit des bei Hertha BSC ausgebildeten Profis scheint beim FC Bayern nach dieser Saison abzulaufen. Medienberichten zufolge wird Boateng die Bayern noch im Sommer verlassen. Das DFB-Pokalspiel gegen RB Leipzig am Samstag (20 Uhr/hier im SPORTBUZZER-Liveticker) könnte sein letztes Match für den Klub sein - wenn er denn überhaupt zum Einsatz kommt. Es dürfte eine traurige Rückkehr für den gebürtigen Berliner werden, der noch einen Vertrag bis 2021 bei den Bayern besitzt.

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Daniel Pranjic, Massimo Oddo, Jens Jeremies: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. Zur Galerie
Daniel Pranjic, Massimo Oddo, Jens Jeremies: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. ©
Anzeige

Denn zuletzt saß 1,92-Mann immer häufiger auf der Ersatzbank der Bayern. In der letzten Bundesliga-Saison kam der ehemalige Nationalspieler in lediglich 20 Partien zum Einsatz. Jahrelang war er unangefochtener Chef in der Innenverteidigung des FC Bayern, doch in dieser Saison haben ihm Mats Hummels und der junge Niklas Süle den Rang abgelaufen. Auch im Finale gegen RB wird Kovac auf aller Voraussicht nach auf das bewährte Innenverteidiger-Duo setzen. "Fußball ist auch nicht immer fair, aber da muss man sich rauskämpfen", sagte Boateng im Laufe der Saison über seine Reservistenrolle beim FC Bayern.

Bayern-Stars feierten ohne Boateng

Sinnbildlich für seinen schweren Stand unter Coach Kovac: Im entscheidenen Meisterschafts-Showdown gegen Eintracht Frankfurt schaute er sich den grandiosen 5:1-Erfolg seines Teams 90 Minuten lang von der Bank aus an. An der anschließenden Feier des Teams nahm Boateng nicht teil, sondern besuchte nach Informationen der Bild die Hochzeit seines besten Freundes.

Mehr zum FC Bayern

Kovac setzte sich im Sommer für Boateng-Verbleib ein

Bereits im vergangenen Sommer hegte der Abwehrmann Abwanderungsgedanken. PSG hatte ein Angebot für den Spieler abgegeben und wollte Boateng nach Paris locken, auch ManUnited soll interessiert gewesen sein. Doch Boateng blieb beim FC Bayern - auf Geheiß des damals neu verpflichteten Kovac. Doch nun deutet alles auf einen Abschied hin. Mit Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart (35 Millionen Euro Ablöse) und Lucas Hernandez von Atlético Madrid (80 Millionen Euro) wurden bereits zwei junge Verteidiger für die kommende Saison verpflichtet. Boateng könnte ein Opfer der lange angekündigten Transfer-Offensive des FCB sein. Die Einsatzchancen des bulligen Verteidigers dürften weiter sinken.

Das Fußballjahr 2018 verlief ohnehin nicht gut für Boateng. Zusammen mit seinen Teamkollegen Thomas Müller und Hummels wurde Boateng von Bundestrainer Löw aussortiert. Für den Weltmeister von 2014 ein schwerer Schlag. "Ich bin traurig über diese Nachricht, weil es für mich immer das Allergrößte war, mein Land zu repräsentieren", schrieb der Profi anschließend bei Instagram. Offenbar sollen Juventus Turin und Inter Mailand Interesse an einer Verpflichtung haben.

Soll Jerome Boateng den FC Bayern verlassen? Stimm ab!

Mehr anzeigen

ANZEIGE: Dein Trainingsset für die Saisonvorbereitung! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt