15. Januar 2022 / 11:50 Uhr

Jetzt bis 2024! Grizzlys Wolfsburg verlängern um ein Jahr mit Stewart

Jetzt bis 2024! Grizzlys Wolfsburg verlängern um ein Jahr mit Stewart

Jürgen Braun
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Vertrag verlängert: Mike Stewart (l.) soll bis 2024 bei den Grizzlys bleiben. Darauf einigte er sich mit Manager Charly Fliegauf (r.). Der alte Kontrakt währte bis 2023.
Vertrag verlängert: Mike Stewart (l.) soll bis 2024 bei den Grizzlys bleiben. Darauf einigte er sich mit Manager Charly Fliegauf (r.). Der alte Kontrakt währte bis 2023.
Anzeige

Eishockey-Vizemeister Grizzlys Wolfsburg hat den Kontrakt mit Chefcoach Mike Stewart vorzeitig bis 2024 verlängert.

Die Grizzlys Wolfsburg haben den bis 2023 laufenden Vertrag mit Cheftrainer Mike Stewart vorzeitig um eine weitere Spielzeit verlängert. Der neue Kontrakt des gebürtigen Kanadiers mit österreichischem Pass gilt nun bis 2024.

Anzeige

"Die Saison läuft für die Grizzlys sehr vielversprechend. Großen Anteil daran hat Cheftrainer Mike Stewart, der die Niedersachsen derzeit auf einem hervorragenden dritten Tabellenplatz rangieren lässt – mit besten Aussichten auf einen der vorderen Playoff-Plätze. Beide Seiten haben sich nun auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis 2024 geeinigt", teilten die Grizzlys mit.

Stewart hatte die Mannschaft im Sommer 2021 übernommen, die seitdem einen lange nicht gesehenen attraktiven Stil pflegt, der zudem erfolgreich ist. "Das harmonische Zusammenspiel mit seinen Assistenztrainern Gary Suchuk und Tyler Haskins lässt die Organisation der Grizzlys aktuell sehr positiv in die Zukunft blicken", heißt es in der Mitteilung.


Am Sonntag (16.30 Uhr) spielen die Grizzlys, die zuletzt in Corona-Pause waren, bei den Fischtown Pinguins in Bremerhaven.

Mehr zu den Grizzlys Wolfsburg

„Mit der vorzeitigen Vertragsverlängerung wollen wir die bisherige Arbeit von Mike honorieren, aber auch längerfristig Kontinuität auf der Position des Cheftrainers, dem wichtigsten Mitarbeiter im sportlichen Bereich, haben. Die Entwicklung der Mannschaft, die Kommunikation mit den Spielern und die Umsetzung unserer Spielphilosophie sowie die taktische Einstellung und Vorbereitung auf die jeweiligen Gegner betreibt Mike mit seinem Trainerteam mit viel zeitlichem Einsatz und großer Leidenschaft. Mit der Verlängerung senden wir natürlich auch ein Signal an unsere aktuelle Mannschaft, aber auch für die künftige gemeinsame Kaderplanung ist die Verlängerung wegweisend“, wird Manager Charly Fliegauf zitiert.

„Es macht mir unheimlich viel Spaß, jeden Tag mit der Mannschaft, meinen Assistenztrainern Gary, Tyler und Jonas sowie allen Menschen, die rund um das Team agieren, zu arbeiten. Die professionellen Rahmenbedingungen hier bei den Grizzlys haben mich vom ersten Tag an beeindruckt. Unser Ziel ist es, die Mannschaft stetig weiterzuentwickeln und alles dafür zu geben, unseren Fans, die hoffentlich bald alle wieder in der Arena sein können, attraktives und erfolgreiches Eishockey bieten zu können“, heißt es von Stewart.