26. November 2019 / 13:19 Uhr

JFV Eichsfeld drückt der BG Göttingen die Daumen

JFV Eichsfeld drückt der BG Göttingen die Daumen

Kathrin Lienig
Göttinger Tageblatt
Die F-Junioren des JFV Eichsfeld haben der BG Göttingen gegen die GIESSEN 46ers vergeblich die Daumen gedrückt.
Die F-Junioren des JFV Eichsfeld haben der BG Göttingen gegen die GIESSEN 46ers vergeblich die Daumen gedrückt. © Swen Pförtner
Anzeige

Der Sieger der Turnierserie #BOLZPLATZHELDEN 2019 war zum Bundesliga-Fußball in Wolfsburg, der Zweitplatzierte hat Bundesliga-Basketball in Göttingen kennengelernt. Die Mannschaft des JFV Eichsfeld war beim Spiel gegen die GIESSEN 46ers dabei.

Anzeige
Anzeige
Mehr vom Sport in der Region

Ende September hatten sie Platz zwei beim Finale der Turnierserie #BOLZPLATZHELDEN 2019 in Obernfeld belegt, zwei Monate später haben die F-Junioren-Fußballer des JFV Eichsfeld ihren Gewinn eingelöst. Auf Einladung der BG Göttingen waren die Nachwuchskicker und ihre Trainer Christian Heublein (oben links) und Christian Felkl (unten links) beim Bundesliga-Basketballspiel gegen die GIESSEN 46ers in der Sparkassen-Arena und beobachten gespannt das Geschehen auf dem Feld und unter den Körben. Das Daumendrücken und Anfeuern hat am Ende nichts genutzt: Die Veilchen verloren die Partie deutlich, doch die jungen Fußballer machten sich – begeistert von der Atmosphäre in der fast ausverkauften Halle – zufrieden wieder auf den Heimweg.