30. März 2021 / 20:18 Uhr

John Lormis verlässt den SV Zehdenick in Richtung Union Klosterfelde

John Lormis verlässt den SV Zehdenick in Richtung Union Klosterfelde

Matthias Schütt
Märkische Allgemeine Zeitung
John Lormis ist mit sechs Treffern der beste Zehdenicker Torschütze dieser Saison.
Verlässt den SV Zehdenick in Richtung Ligakonkurrent Union Klosterfelde: Angreifer John Lormis © Matthias Schütt
Anzeige

Brandenburgliga: Der Angreifer wechselt innerhalb der Spielklasse und schließt sich Union Klosterfelde an. Ex-TuS-II-Kapitän Franz Roosch ist bei den Barnimern mittlerweile Sportlicher Leiter.

Anzeige

Angreifer John Lormis verlässt den SV Zehdenick und wechselt innerhalb der Fußball-Brandenburgliga zur SG Union Klosterfelde. SVZ-Manager Ronny Erdmann bestätigte den Abgang auf SPORTBUZZER-Nachfrage, ebenso wie die Barnimer. Diese vermeldeten den Transfer zuerst auf ihrer Facebookseite. "John war unser absoluter Wunschspieler", sagt Franz Roosch. Der Ex-TuS II-Kapitän hat mittlerweile gemeinsam mit Paul Schmuck die sportliche Leitung inne.

Anzeige

Das Duo kümmert sich um die Belange der ersten und zweiten Männermannschaft. "Wir sprechen eine Sprache mit dem Trainerteam Norman Jechow und Clemens Teige", so Roosch. So könnte demnächst noch der ein oder andere Spieler aus Oberhavel in Richtung Klosterfelde wechseln. Dem Vernehmen nach laufen die Gespräche auf Hochtouren.

Mehr zum Sport in Oberhavel

Mit dem 22 Jahre alten Lormis, der 2016 von Eintracht Gransee nach Zehdenick wechselte, sehen die Verantwortlichen in Klosterfelde einen Spieler, "den ich menschlich und sportlich schätze", so Roosch. "Er ist noch jung, hat Potenzial und wir mussten in der Offensive was tun. Dafür haben wir ihn geholt." Der Vertrag des Ex-SVZ-Spielers, der in 91 Partien auf 42 Treffer kam, hat vorerst Gültigkeit für ein Jahr. Am vergangenen Freitag (26. März) setzte er nach SPORTBUZZER-Informationen bereits die Unterschrift unter dem neuen Kontrakt. Doch die Barnimer planen länger mit dem Offensivakteur als nur die eine aktuell festgelegte Saison.