24. Juli 2022 / 08:41 Uhr

Als Joker: Offensiv-Star Gareth Bale gelingt Premieren-Tor für Neu-Klub Los Angeles FC

Als Joker: Offensiv-Star Gareth Bale gelingt Premieren-Tor für Neu-Klub Los Angeles FC

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Gareth Bale gelang sein erster Treffer für sein neues Team.
Gareth Bale gelang sein erster Treffer für sein neues Team. © IMAGO/PA Images (Archiv)
Anzeige

Gareth Bale hat seinen ersten Treffer für seinen neuen Arbeitgeber erzielt. Der Offensiv-Star markierte für den Los Angeles FC am Samstag (Ortszeit) den 2:0-Endstand gegen Kansas City. Der Klub, bei dem auch der Italiener Giorgio Chiellini unter Vertrag steht, bleibt weiter Tabellenerster.

Der walisische Star Gareth Bale hat seinen ersten Treffer nach seinem Wechsel von Real Madrid in die nordamerikanische Liga MLS erzielt. Beim 2:0 (0:0)-Sieg des Los Angeles FC bei Sporting Kansas City traf der 33-Jährige am Samstag (Ortszeit) in der 83. Minute zum Endstand. Bale war eine Woche nach seinem Debüt für seinen neuen Klub in der 65. Minute eingewechselt worden. Der ebenfalls neu verpflichtete italienische Europameister Giorgio Chiellini stand in der Startformation und wurde später ausgewechselt.

Anzeige

Während Innenverteidiger Chiellini seine Karriere in der Nationalmannschaft beendet hat, ist Bale mit Wales in vier Monaten bei der WM-Endrunde in Katar dabei.

Mit dem Los Angeles FC führen beide die Tabelle der Western Conference mit nun 45 Punkten aus 21 Spielen an. Trainer des Teams ist Steven Cherundolo, der früher in der Bundesliga für Hannover 96 spielte.