06. Oktober 2019 / 12:57 Uhr

Achter Ausfall: Jonas Hector sagt Bundestrainer Löw für Länderspiele gegen Argentinien und Estland ab

Achter Ausfall: Jonas Hector sagt Bundestrainer Löw für Länderspiele gegen Argentinien und Estland ab

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Jonas Hector bestritt bisher 42 Länderspiele für Deutschland
Jonas Hector bestritt bisher 42 Länderspiele für Deutschland © imago/VI Images
Anzeige

Die Liste der Ausfälle für die anstehenden Länderspiele gegen Argentinien und in Estland wird länger und länger. Nun muss auch Jonas Hector vom 1. FC Köln seine Teilnahme verletzungsbedingt absagen.

Anzeige
Anzeige

Einen Tag nach seinem Last-Minute-Treffer zum 1:1 gegen Schalke 04 hat Nationalspieler Jonas Hector seine Teilnahme an den anstehenden Länderspielen abgesagt. Wie der 1. FC Köln am Sonntag mitteilte, laboriert der Defensivallrounder an "neuromuskulären Problemen", die einen Einsatz im Test am kommenden Mittwoch in Dortmund gegen Argentinien und vier Tage später im EM-Qualifikationsspiel in Tallinn gegen Estland unmöglich machen. Nach der Absage von Hector hat Joachim Löw nun acht Ausfälle zu beklagen.

Mehr vom SPORTBUZZER

So stehen dem Bundestrainer auch Leroy Sané (Manchester City), Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt), Antonio Rüdiger (FC Chelsea), Leon Goretzka (FC Bayern München), Nico Schulz (Borussia Dortmund), Julian Draxler und Thilo Kehrer (beide Paris Saint-Germain) nicht zur Verfügung. Ob Spielmacher Toni Kroos mitwirken kann, scheint ebenfalls noch offen. Der 29-Jährige hatte sich am Samstag beim 4:2-Sieg von Real Madrid gegen den FC Granada an den Adduktoren verletzt und war nach 33 Minuten vom Platz gehumpelt. Real-Trainer Zinedine Zidane appellierte daraufhin an Löw, auf Kroos zu verzichten.

Der DFB-Kader für die Spiele gegen Argentinien und Estland

Tor: Manuel Neuer (FC Bayern München) Zur Galerie
Tor: Manuel Neuer (FC Bayern München) ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt