19. November 2020 / 10:14 Uhr

Jonathan Reuther, Nino Kirasic und Dennis Kirasic wechseln zum SC Rinteln

Jonathan Reuther, Nino Kirasic und Dennis Kirasic wechseln zum SC Rinteln

Daniel Kultau
Schaumburger Ztg. / Schaumburger Nachrichten
DKU_8468
Jonathan Reuther (rechts) wird ab sofort für den SC Rinteln spielen. © Daniel Kultau
Anzeige

Der SC Rinteln hat sich verstärkt. Der Bezirksligist wird im Frühjahr mit einem neuen Trio auflaufen.

Anzeige

Wenn der Fußball im Frühjahr wieder startet, wird der Bezirksligist vom SC Rinteln drei neue Spieler in seinen Reihen haben. Mit Jonathan Reuther kommt ein weiterer Torwart vom Kreisligisten der SG Liekwegen/Sülbeck/Südhorsten. Und es wird auch eine Familienzusammenkunft geben. Denn Dennis und Nino Kirasic wechseln ebenfalls aus der Kreisliga vom SV Engern an den Steinanger und werden zukünftig mit ihrem Bruder Ivo zusammenspielen.

Anzeige
Mehr zum Schaumburger Sport

„Mit Dennis stehe ich schon seit knapp zwei Jahren im Kontakt“, verrät SC-Trainer Uwe Oberländer. „Nun hat es gepasst. Die beiden waren in Engern wohl nicht mehr so zufrieden.“ Auf der Torhüterposition war der SCR in der bisherigen Saison top aufgestellt. Neuzugang Metin Yetiz erwies sich als sicherer Rückhalt. „Er hat tolle Leistungen gezeigt“, lobt ihn sein Coach. Nun soll der Konkurrenzkampf belebt werden. „Jonathan ist ein hervorragender Torwart, der schon Erfahrung aus der Bezirks- und Landesliga mitbringt. Er hat auch schon mehrmals bei uns mittrainiert.“ Wenn im Frühjahr auch Moritz Jäger wieder ins Training einsteigt, erwartet Oberländer einen Dreikampf um die Position im Tor.

Weitere Transfers? Muss passen!

Für weitere Transfers sieht der Trainer aktuell keinen Handlungsbedarf, möchte aber auch nichts ausschließen. „Wir haben einen sehr breiten Kader. Deswegen müsste das schon jemand sein, der uns in der Spitze verstärkt.“