21. November 2019 / 20:07 Uhr

So lief der erste Mourinho-Auftritt bei Tottenham Hotspur: "Werde neue Fehler machen"

So lief der erste Mourinho-Auftritt bei Tottenham Hotspur: "Werde neue Fehler machen"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
José Mourinho hatte seinen ersten öffentlichen Auftritt als neuer Tottenham-Coach.
José Mourinho hatte seinen ersten öffentlichen Auftritt als neuer Tottenham-Coach. © (c) PA Wire
Anzeige

Von wegen "The Special One": José Mourinho hat sich bei seiner Vorstellung als neuer Trainer von Tottenham Hotspur vergleichsweise bescheiden präsentiert. Der Portugiese gestand offen eigene Fehler ein, kündigte aber gleichzeitig an, in London neue Fehler zu begehen.

Anzeige
Anzeige

Der portugiesische Starcoach José Mourinho hat sich bei seiner ersten Pressekonferenz als Trainer von Tottenham Hotspur überraschend selbstkritisch geäußert. „Mir ist klar geworden, dass ich Fehler gemacht habe“, sagte Mourinho. "Ich werde dieselben Fehler nicht noch einmal machen. Ich werde neue Fehler machen, aber nicht dieselben." Der 56 Jahre alte, frühere Trainer des FC Chelsea und von Manchester United verriet allerdings nicht, welche Fehler er damit meinte. Er sei „demütig genug, um meine Karriere zu analysieren - nicht nur das letzte Jahr, sondern das Ganze, die Entwicklung, die Probleme und die Lösungen, und niemandem die Schuld zu geben.“

Mehr vom SPORTBUZZER

Mourinho fühlte sich ohne Job "ein bisschen ratlos"

Mourinho sagte, dass ihm die fast einjährige Pause nach der Trennung von ManUnited im Dezember 2018 gut getan habe. "Eine Pause war positiv für mich", erklärte er. "Das war der erste Sommer, in dem ich nicht gearbeitet habe." Während der Saisonvorbereitung habe er sich ohne Job allerdings "ein bisschen ratlos" gefühlt, räumte der neue Tottenham-Coach ein, der am Samstag bei West Ham United sein Debüt auf der Bank gibt und mit den Spurs am 11. Dezember in der Champions League beim FC Bayern spielt.

José Mourinhos emotionale Worte in Richtung Pochettino

Mourinho plant keine Winter-Transfers bei Tottenham

Mourinho lobte seinen Vorgänger Mauricio Pochettino, der bei den Bayern als Kandidat für das Traineramt gilt. Er betonte zudem, er habe keine Absichten, im Winter auf dem Transfermarkt aktiv zu werden, obwohl die Spurs in der Premier-League-Tabelle derzeit nur auf Platz 14 stehen. "Das ist das beste Geschenk für mich, ich brauche keine neuen Spieler", sagte er. "Wir können die Premier League in dieser Saison nicht gewinnen, aber wir können sie nächste Saison gewinnen. (Ich sage) nicht werden, aber können."

"The Special One" - Das ist die Trainer-Karriere von José Mourinho in Bildern

Die erste Station von José Mourinho als Co-Trainer im Profibereich war der portugiesische Klub CF Estrela Amadora. Nach einem Jahr an der Westküste der iberischen Halbinsel ging es über die AD Ovarense zu den ersten namhaften Vereinen. Von Sporting Lissabon, über den FC Porto zog es The Special One dann zur ersten Größe außerhalb Portugals - und was für einer! An der Seite vom Engländer Sir Bobby Robson und später Louis van Gaal leitete er die Geschicke beim großen FC Barcelona. Und das mit Erfolg: In der Zeit von 1996 bis 2000 gewannen die Katalanen zwei Mal die Copa del Rey, zwei Mal die Meisterschaft und sogar den Europapokal der Pokalsieger.  Zur Galerie
Die erste Station von José Mourinho als Co-Trainer im Profibereich war der portugiesische Klub CF Estrela Amadora. Nach einem Jahr an der Westküste der iberischen Halbinsel ging es über die AD Ovarense zu den ersten namhaften Vereinen. Von Sporting Lissabon, über den FC Porto zog es "The Special One" dann zur ersten Größe außerhalb Portugals - und was für einer! An der Seite vom Engländer Sir Bobby Robson und später Louis van Gaal leitete er die Geschicke beim großen FC Barcelona. Und das mit Erfolg: In der Zeit von 1996 bis 2000 gewannen die Katalanen zwei Mal die Copa del Rey, zwei Mal die Meisterschaft und sogar den Europapokal der Pokalsieger.  ©
Anzeige
Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN