01. September 2022 / 12:14 Uhr

Neuer Vertrag statt Chelsea-Transfer: Gvardiol verkündet Verlängerung bei RB Leipzig kurios

Neuer Vertrag statt Chelsea-Transfer: Gvardiol verkündet Verlängerung bei RB Leipzig kurios

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Josko Gvardiol war erst im Sommer 2021 von Dinamo Zagreb nach Leipzig gewechselt.
Josko Gvardiol war erst im Sommer 2021 von Dinamo Zagreb nach Leipzig gewechselt. © IMAGO/motivio
Anzeige

Josko Gvardiol hat seinen Vertrag bei RB Leipzig vorzeitig verlängert. Der 20-Jährige, der zuletzt vom FC Chelsea umworben wurde, verkündete die Unterzeichnung des Arbeitspapiers kurios.

Innenverteidiger Josko Gvardiola hat seinen ursprünglich ohnehin noch bis 2026 gültigen Vertrag bei RB Leipzig vorzeitig um eine weitere Saison verlängert. Das gab der kroatische Nationalspieler am Donnerstag auf kuriose Art und Weise selbst bekannt. Während Trainer Domenico Tedesco gerade über das anstehende Bundesliga-Spiel am Samstag bei Eintracht Frankfurt sprach, platzte Gvardiol in die Pressekonferenz und erklärte, dass er länger bei den Sachsen werde. Während der Rest des Saals überrascht reagierte, freuten sich Tedesco und Gvardiol gemeinsam über den vorher abgesprochenen Scherz.

Anzeige

"Ich will mit RB Leipzig noch viel erreichen. Ich spüre das Vertrauen des Klubs, meine Entwicklung weiter voranzutreiben. Wir sind erneut in der Champions League vertreten, haben letztes Jahr den DFB-Pokal gewonnen und möchten auch dieses Jahr wieder um Titel mitspielen", sagte der Abwehrspieler, der zuletzt mit einem Transfer zum FC Chelsea in Verbindung gebracht worden war: "Ich bin den Verantwortlichen im Klub sehr dankbar, dass sie langfristig mit mir planen und weiter diesen erfolgreichen Weg mit mir gehen wollen."

Gavrdiol war im Sommer 2021 für 18 Millionen Euro von Dinamo Zagreb nach Leipzig gekommen. Seitdem bestritt der 20-Jährige für die Sachsen 51 Pflichtspiele und entwickelte sich zu einer festen Größe in der Defensive.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.