13. Juni 2019 / 15:20 Uhr

Wechsel von Jovic-Nachfolger Joveljic zu Eintracht Frankfurt soll fix sein

Wechsel von Jovic-Nachfolger Joveljic zu Eintracht Frankfurt soll fix sein

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Transfer perfekt? Dejan Joveljic von Roter Stern Belgrad soll bei Eintracht Frankfurt Nachfolger des zu Real Madrid abgewanderten Luka Jovic werden.
Transfer perfekt? Dejan Joveljic von Roter Stern Belgrad soll bei Eintracht Frankfurt Nachfolger des zu Real Madrid abgewanderten Luka Jovic werden. © imago images / Aleksandar Djorovic
Anzeige

Joveljic statt Jovic: Eintracht Frankfurt hat den Nachfolger für den zu Real Madrid abgewanderten Luka Jovic offenbar gefunden. Eine serbische Zeitung vermeldet den Wechsel des 19-jährigen Dejan Joveljic schon als fix.

Anzeige
Anzeige

Eintracht Frankfurt ist bei der Suche nach einem Nachfolger für den zu Real Madrid gewechselten Torjäger Luka Jovic laut übereinstimmenden Medienberichten wieder in Serbien fündig geworden. Dejan Joveljic von Roter Stern Belgrad soll seinen serbischen Landsmann beim Bundesliga-Siebten der abgelaufenen Saison ersetzen. Nachdem am Wochenende bereits Sport1 über den möglichen Frankfurt-Neuzugang berichtete, vermeldet die serbische Zeitung Hotsport den Transfer nun als fix. Nach Sky-Informationen soll der Wechsel "unmittelbar vor dem Abschluss stehen.

25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde

Fjörtoft, Okocha, Boateng & Co. - 25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde.  Zur Galerie
Fjörtoft, Okocha, Boateng & Co. - 25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde.  ©
Anzeige

Kurios: Joveljic und Jovic spielen in serbischer U21 zusammen bei der EM

Kurios: Mittelstürmer Joveljic stammt ebenso wie Jovic aus dem Nachwuchs der Belgrader und debütierte bereits für die serbische U21-Nationalmannschaft. In der abgelaufenen Saison absolvierte der Torjäger 28 Pflichtspiele für Roter Stern und erzielte dabei 14 Tore. Joveljic soll sogar ein guter Kumpel von Jovic, der am Mittwoch bei Real Madrid vorgestellt wurde, sein. Gemeinsam wurden sie für die U21-Europameisterschaft in Italien und San Marino nominiert.

Mehr vom SPORTBUZZER

Der 19-jährige Joveljic wäre für Eintracht Frankfurt der erste externe Zugang, nachdem Filip Kostic fest verpflichtet wurde - und ein günstiger dazu: Laut serbischen Medienberichten soll die Ablöse des 1,82 Meter großen Joveljic "nur" knapp fünf Millionen Euro betragen. Nur zum Vergleich: Frankfurt verpflichtete Luka Jovic ebenfalls für fünf Millionen Euro nach Ablauf der Leihe von Benfica Lissabon fest - nur um den 27-Tore-Stürmer (in 48 Pflichtspielen in dieser Saison) schließlich für 60 Millionen nach Madrid zu verkaufen.

Frankfurt-Transfer von Joveljic: Hessen droht Umbruch im Angriff

Joveljic verlängerte erst kürzlich seinen Vertrag bei Roter Stern bis zum Jahr 2023. Auch die TSG 1899 Hoffenheim soll am Stürmer-Talent interessiert gewesen sein.

Den Hessen droht im Angriff ein Umbruch, denn neben dem bereits abgewanderten Jovic werden auch Sebastien Haller und Ante Rebic mit anderen Vereinen in Verbindung gebracht. Das Trio erzielte allein in der Bundesliga 41 der 60 Frankfurter Tore und hatte großen Anteil daran, dass die Eintracht zum zweiten Mal in Folge die Europa League erreichte.

Die emotionalsten Europa-League-Momente von Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt hat nicht nur seinen Fans in dieser Spielzeit oft Gänsehaut beschert. Das sind die emotionalsten Momente der Europa-League-Saison. Zur Galerie
Eintracht Frankfurt hat nicht nur seinen Fans in dieser Spielzeit oft Gänsehaut beschert. Das sind die emotionalsten Momente der Europa-League-Saison. ©

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt