14. Januar 2020 / 18:12 Uhr

Jugendabteilung des SSV Pölitz veranstaltet Sparkasse Holstein Cup 2020

Jugendabteilung des SSV Pölitz veranstaltet Sparkasse Holstein Cup 2020

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Am kommenden Sonntag sind wieder die Profis der Zukunft gefragt - dieses Mal dann nicht beim Fair-Play-Cup in Pansdorf (wie hier auf dem Foto), sondern beim SSV Pölitz.
Am kommenden Sonntag sind wieder die Profis der Zukunft gefragt - dieses Mal dann nicht beim Fair-Play-Cup in Pansdorf (wie hier auf dem Foto), sondern beim SSV Pölitz. © Agentur 54°
Anzeige

Am kommenden Sonntag, den 19. Januar, findet sowohl ein G-, als auch ein E-Jugendturnier statt

Anzeige
Anzeige

Die Jugendabteilung des SSV Pölitz wird am kommenden Sonntag, den 19. Januar 2020, zwei Hallenturniere in der Heinrich-Vogler-Halle in Bad Oldesloe durchführen. Dieses ist auch dank großzügiger Unterstützung der Sparkasse Holstein wieder möglich! Für die Turniere um den Sparkasse-Holstein-Cup haben 15 Mannschaften von 10 Vereinen ihre Zusage gegeben.

Mehr zu Hallenturnieren in der LN-Region

G-Jugendturnier mit acht Mannschaften und zwei Vierergruppen

Die Mannschaften spielen dann um Medaillen und Pokale. Es nehmen Mannschaften aus den Altersgruppen der G-Jugend (U7) und der E-Jugend (U11) teil. Die Kinder werden sich über zahlreiche Fans sicherlich freuen und ihr Bestes in der Halle geben! Beim G-Jugend-Turnier, welches von 10 bis 14 Uhr gehen soll, sind der SSV Pölitz I, der SSV Pölitz II, die FSG Südstormarn, der SSC Hagen Ahrensburg, der VfL Rethwisch, der VfL Oldesloe, der VfL Tremsbüttel und der SV Preußen Reinfeld dabei. Bei diesem Turnier wird in zwei Vierergruppen gespielt.

E-Jugendturnier mit sieben Mannschaften im Modus "Jeder gegen Jeden"

Beim E-Jugendturnier, welches von 14.30 bis 18.30 Uhr gehen soll, sind der SSV Pölitz, der SV Hammoor, der VfL Tremsbüttel I, der VfL Tremsbüttel II, der SC Union Oldesloe, der TSV Bargteheide IV und der VfL Oldesloe III dabei. Hier wird im Modus "Jeder gegen Jeden" der Turniersieger ermittelt.

Der SV Todesfelde gewinnt das 22. Hallenmasters

Der SV Todesfelde gewinnt das Hallenmasters in Kiel. Zur Galerie
Der SV Todesfelde gewinnt das Hallenmasters in Kiel. ©
Anzeige
Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN