23. März 2019 / 18:40 Uhr

WTA Miami: Julia Görges verpasst Achtelfinale - Serena Williams steigt verletzungsbedingt aus

WTA Miami: Julia Görges verpasst Achtelfinale - Serena Williams steigt verletzungsbedingt aus

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Für Julia Görges ist das WTA-Turnier in Miami vorzeitig beendet.
Für Julia Görges ist das WTA-Turnier in Miami vorzeitig beendet. © imago images / ZUMA Press
Anzeige

Nach einem guten Start ins Tennis-Jahr 2019 mit dem Turniersieg in Auckland stimmen die Ergebnisse von Julia Görges aktuell nicht. Auch in Miami muss sie nach einer Niederlage gegen Caroline Garcia früh ihre Koffer packen. Ebenso nicht mehr dabei: die verletzte Serena Williams.

Anzeige

Julia Görges hat beim Tennisturnier in Miami den Einzug ins Achtelfinale verpasst. Die Weltranglisten-15. musste sich am Samstag der Französin Caroline Garcia mit 0:6, 5:7 geschlagen geben. Nach schwachem Spielbeginn kämpfte sich die 30-Jährige aus Bad Oldesloe im zweiten Satz bis auf 5:5 heran, verlor dann aber nach gut 80 Minuten Spielzeit.

Anzeige
Mehr zum Tennis

Zwei deutsche Spielerinnen haben noch eine Chance auf die Runde der besten 16. Dafür muss Wimbledon-Siegerin Angelique Kerber gegen die 18-jährige Kanadierin Bianca Andreescu gewinnen. Die 31 Jahre alte Tatjana Maria hat ebenfalls noch den Einzug in die nächste Runde im Visier. Ihre Gegnerin ist US-Spielerin Sloane Stephens.

Serena WIlliams muss aufgrund einer Knieverletzung passen

Die frühere Weltranglistenerste Serena Williams ist derweil aus dem Turnier ausgestiegen. Wie die US-Amerikanerin am Samstag mitteilte, könne sie aufgrund einer Knieverletzung nicht das Drittrundenspiel gegen die Chinesin Quiang Wang bestreiten. Die 23-malige Grand-Slam-Gewinnerin hatte am Freitag noch die Schwedin Rebecca Peterson in ihrem Auftaktspiel in Miami besiegt. Die 37-jährige Williams hat seit ihrer Baby-Pause 2017 kein Turnier mehr gewonnen.

Die 50 größten Sportler der Geschichte

Usain Bolt, Diego Maradona oder doch Roger Federer? Wer ist der größte Sportler der Geschichte? Zur Galerie
Usain Bolt, Diego Maradona oder doch Roger Federer? Wer ist der größte Sportler der Geschichte? ©

Das mit insgesamt 9,035 Millionen Dollar dotierte Turnier von Miami wird erstmals nicht mehr auf Key Biscayne, sondern im Hard Rock Stadium im Norden Miamis ausgetragen.