29. August 2018 / 23:23 Uhr

Julia Görges scheitert bei den US Open in der zweiten Runde

Julia Görges scheitert bei den US Open in der zweiten Runde

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
In Runde zwei gescheitert: Julia Görges bei den US Open.
In Runde zwei gescheitert: Julia Görges bei den US Open. © imago/ZUMA Press
Anzeige

Die deutsche Tennis-Spielerin Julia Görges scheitert bei den US Open in New York schon in der zweiten Runde. Sie verlor gegen die Russin Jekatarina Makarowa in zwei Sätzen. Auch Tatjana Maria ist raus.

Anzeige
Anzeige

Tennisspielerin Julia Görges hat die dritte Runde der US Open verpasst. Die Weltranglisten-Neunte verlor am Mittwoch in New York 6:7 (10:12), 3:6 gegen die Russin Jekaterina Makarowa. Görges hatte die einstige Top-Ten-Spielerin und frühere US-Open-Halbfinalistin in der Vorwoche beim Turnier in New Haven noch besiegt.

Zuvor war Tatjana Maria mit 2:6, 3:6 an der Weltranglisten-Siebten Jelia Switolina aus der Ukraine gescheitert.

Carina Witthöft spielt erst in der Nacht zum Donnerstag gegen die langjährige Weltranglisten-Erste Serena Williams, Wimbledonsiegerin Angelique Kerber am Donnerstag gegen die Schwedin Johanna Larsson. Dann treten auch Alexander Zverev, Philipp Kohlschreiber und Jan-Lennard Struff an.

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt