31. Juli 2019 / 08:43 Uhr

Julian Brandt verrät Grund für BVB-Wechsel: So wurde ich nach Dortmund gelockt

Julian Brandt verrät Grund für BVB-Wechsel: So wurde ich nach Dortmund gelockt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der neue BVB-Star Julian Brandt hat den Grund für seinen Dortmund-Wechsel verraten.
Der neue BVB-Star Julian Brandt hat den Grund für seinen Dortmund-Wechsel verraten. © imago images / Kirchner-Media
Anzeige

Julian Brandt gilt als einer der Top-Transfers von Borussia Dortmund in diesem Sommer. Gegenüber der "Bild" hat der neue BVB-Star nun verraten, wie ihn Dortmund-Kapitän Marco Reus zum Vizemeister lockte.

Anzeige
Anzeige

Kaum ein Verein in der Bundesliga hat sich in diesem Sommer so deutlich verstärkt wie Borussia Dortmund: Der BVB setzte in dieser Transfer-Periode vor allem auf Qualität und Erfahrung, um sich den Traum von der ersten Deutschen Meisterschaft seit 2012 zu erfüllen. Mit den Transfers von Mats Hummels, Thorgan Hazard, Nico Schulz und Julian Brandt sowie der festen Verpflichtung von Leih-Stürmer Paco Alcacer hat Dortmund nach den ersten Eindrücken der Saisonvorbereitung ein gutes Händchen gehabt. Und zumindest an einem Transfer hatte Kapitän Marco Reus einen großen Anteil, wie BVB-Neuzugang Brandt jetzt gegenüber der Bild verriet.

50 ehemalige BVB-Spieler und was aus ihnen wurde

Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Dede, Andreas Möller, Márcio Amoroso und Stéphane Chapuisat heute? Zur Galerie
Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Dede, Andreas Möller, Márcio Amoroso und Stéphane Chapuisat heute? ©
Anzeige

Julian Brandt: BVB-Kapitän Marco Reus hat ihn nach Dortmund gelockt

So habe Reus den Ex-Leverkusen-Star förmlich zum BVB gelockt. "Auf einer Länderspielreise kam er das erste Mal auf mich zu und meinte, dass er unbedingt will, dass ich zu Dortmund komme", verriet Brandt nun. Allerdings habe der 25-Millionen-Euro-Transfer der Dortmunder gemerkt, dass Reus nicht vom Verein gezielt angesetzt wurde, um ihn von einem Wechsel zu überzeugen. "Das war sehr authentisch", sagte der 23-Jährige. "Er hat mich jetzt nicht drei Stunden voll gesabbelt, es waren vielleicht zehn Minuten."

Mehr zu Julian Brandt

Für Nationalspieler Brandt (25 Länderspiel-Einsätze) habe der Reus-Lockruf zu seinem BVB-Transfer beigetragen: "Es löst zumindest schon etwas in dir aus, wenn ein Spieler wie Marco dir das sagt. Das hat schon gut getan", sagte der gebürtige Bremer. Er war definitiv ein Grund, der auch geholfen hat, dass ich zum BVB komme." Aber auch die Gespräche mit den Verantwortlichen hätten ihn überzeugt. Ein Interesse des FC Bayern habe es laut Brandt in dieser Transfer-Phase im April/Mai nicht gegeben.

Erkennst du dein Bundesliga-Stadion?

Erkennst du dein Bundesliga-Stadion? Zur Galerie
Erkennst du dein Bundesliga-Stadion? ©

Julian Brandt. Ausstiegsklausel für BVB-Wechsel ein Vorteil

Brandt absolvierte im Dress von Bayer Leverkusen seit 2014 165 Ligaspiele, in denen er 34 Tore erzielte und weitere 41 direkt vorbereitete. Am letzten Spieltag der vergangenen Saison half er Leverkusen noch, sich für die Champions League zu qualifizieren. Danach wechselte er für die per Ausstiegsklausel festgelegte Ablöse von 25 Millionen Euro zum BVB und unterschrieb einen Vertrag bis 2024. Die Ausstiegsmöglichkeit sei für ihn ein Vorteil gewesen: "Ich hatte schon bei meinem ersten Vertrag in Leverkusen eine Ausstiegsklausel. Deshalb wusste ich, dass ich diesen gewissen Vorteil habe und freier für mich entscheiden kann, wohin die Reise geht", sagte Brandt.

Sein Ex-Trainer Peter Bosz von Bayer Leverkusen sagte im SPORTBUZZER-Interview, dass kein Bayer-Spieler "Julian eins zu eins ersetzen" könne. Ob sich Brandt in Dortmund durchsetzen wird, weiß er noch nicht. "Klar, es sind große Namen mit individueller Klasse, nicht nur Julian. Aber ob diese Spieler auch in das Team passen, muss man erst noch sehen"

Aktuell klagt Brandt über Adduktorenprobleme und wird dem BVB im Supercup gegen den FC Bayern am Samstag fehlen.

Hier abstimmen: Wird der BVB mit Julian Brandt Deutscher Meister?

Mehr anzeigen

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt