06. Februar 2019 / 21:47 Uhr

Julian Draxler rettet Paris Saint-Germain vor Pokal-Blamage

Julian Draxler rettet Paris Saint-Germain vor Pokal-Blamage

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
PSG-Profi Julian Draxler hat das Team von Thomas Tuchel in die nächste Pokal-Runde geschossen.
PSG-Profi Julian Draxler hat das Team von Thomas Tuchel in die nächste Pokal-Runde geschossen. © imago/PanoramiC
Anzeige

Das war knapp: Paris Saint-Germain hat eine Blamage im französischen Pokal nur knapp verhindert. Julian Draxler brachte die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel auf die Siegerstraße.

Anzeige
Anzeige

Nationalspieler Julian Draxler hat den französischen Fußball-Meister Paris Saint-Germain mit seinem Führungstreffer vor einer Blamage im Pokal bewahrt. Beim Drittligisten FC Villefranche erzielte Draxler beim 3:0 (0:0, 0:0) in der Verlängerung den ersten Treffer (102. Minute). Außerdem waren Moussa Diaby (113.) und der eingewechselte Edinson Cavani (119.) am Mittwochabend erfolgreich und machten den Einzug ins Viertelfinale perfekt.

Bei den Parisern von Trainer Thomas Tuchel standen neben Draxler auch Nationalmannschaftskollege Thilo Kehrer sowie Ex-Bayern-Profi Juan Bernat in der Startelf.

25 ehemalige PSG-Spieler und was aus ihnen wurde

Sie waren die Superstars von Paris St.-Germain: Ronaldinho, David Beckham und Zlatan Ibrahimovic spielten für den Klub aus Frankreich - das machen sie heute! Zur Galerie
Sie waren die Superstars von Paris St.-Germain: Ronaldinho, David Beckham und Zlatan Ibrahimovic spielten für den Klub aus Frankreich - das machen sie heute! ©
Anzeige
LESENSWERT

ANZEIGE: Hoodie und T-Shirt mit deinem Vereinsnamen! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt