14. März 2019 / 16:30 Uhr

Junge Kicker des FC Borussia Belzig feiern souveränen Viertelfinaleinzug

Junge Kicker des FC Borussia Belzig feiern souveränen Viertelfinaleinzug

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
20180908_101844
20180908_101844
Anzeige

Kreispokal Havelland: C-Junioren von Borussia Belzig besiegen im Achtelfinale den VfL Nauen mit 5:0.

Anzeige
Anzeige

Für einen tollen Pokalerfolg sorgten die C-Junioren-Fußballer des FC Borussia Belzig 1913 im Achtelfinalspiel in ihrem Heinrich-Rau-Stadion. Die jungen Borussen schmissen den eine Klasse höher spielenden VfL Nauen mit einem klaren 5:0 (3:0) aus dem Kreispokal-Wettbewerb.

Für die Gäste aus der Kreisliga begann die Partie denkbar schlecht. Nachdem sie bereits mit nur neun Spielern angereist waren, verletzte sich auch noch nach zehn Minuten einer ihrer Spieler. Die Überzahl nutzen die Borussen durch einen Doppelschlag eiskalt aus. Die Führung besorgte Lennard Büchner (14.), der sich auf links gut durchsetzte und trocken in die kurze Ecke abschloss. Zwei Minuten später erhöhte Ben Rasser nach tollem Pass in die Tiefe von Jannis Schumacher auf 2:0.

Die Gäste spielten trotz Unterzahl gut mit und hatten auch ihre Gelegenheiten, die allerdings spätestens durch den gut haltenden FC-Keeper Tim Fröhlich zunichte gemacht wurden. Nach einer halben Stunde drang Willy Fischbach über die rechte Seite in den Strafraum ein und konnte nur per Foul gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß versenkte Jannis Schumacher sicher zum 3:0 (29.).

Weiterkommen früh entschieden

Nach der Pause und einigen Wechseln bei den Borussen war spätestens mit dem 4:0 durch Büchner (52.) nach toller Vorarbeit von Ben Rasser die Partie entschieden. Zudem verletzte sich ein weiterer Spieler der Gäste, so dass daraufhin fairerweise auch die Borussen einen Spieler vom Platz nahmen.

In der 63. Minute schnürte Büchner nach prima Pass von Arend Wedel seinen Dreierpack zum 5:0. „Ein großes Lob an alle eingesetzten Borussen für diese starke Pokalleistung“, sagte FC-Coach Dirk Balmer, der hinzufügte: Aber auch die Leistung des Gegners, der trotz Unterzahl nie aufgab und sich auch einige Torchancen erspielen konnte, war achtbar“

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt