05. Oktober 2017 / 06:44 Uhr

Jupp Heynckes wieder Trainer beim FC Bayern: Ein Armutszeugnis

Jupp Heynckes wieder Trainer beim FC Bayern: Ein Armutszeugnis

Heiko Ostendorp
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Jupp Heynckes neuer Trainer beim FC Bayern: Ein Armutszeugnis! Das findetv Sportbuzzer-Fußballchef Heiko Ostendorp.
Jupp Heynckes neuer Trainer beim FC Bayern: Ein Armutszeugnis! Das findet SPORTBUZZER-Fußballchef Heiko Ostendorp. © imago
Anzeige

Bei allem Respekt vor Heynckes´ Erfahrung und Verdiensten – seine Zeit ist vorbei. Und seine Verpflichtung für einen Verein wie den FC Bayern ein Armutszeugnis. Der SPORTBUZZER-Kommentar zum Trainer-Beben beim FC Bayern.

Wer nur seine Trainerstationen und Erfolge anschaut, der dürfte kaum überrascht gewesen sein, dass Josef „Jupp“ Heynckes ernsthaft die Nachfolge von Carlo Ancelotti beim FC Bayern antritt: Borussia Mönchengladbach, FC Bayern, Atletico Bilbao, Eintracht Frankfurt, CD Teneriffa, Real Madrid, Benfica Lissabon, Bilbao (zum Zweiten), Schalke 04, Gladbach (zum Zweiten), FC Bayern (zum Zweiten), Bayer Leverkusen, FC Bayern (zum Dritten) – es gibt wohl kaum einen einheimischen Übungsleiter, der über mehr Erfahrung und Titelgewinne verfügt als Heynckes: 2x Champions League-Sieger, 3x Deutscher Meister, 1x Pokalsieger, 1x Spanischer Superpokalsieger, 3x Deutscher Superpokalsieger. 1x deutscher Trainer des Jahres, 1x Weltclubtrainer des Jahres – noch Fragen?

Anzeige

Heynckes neuer Bayern-Trainer: Die Reaktionen im Netz

Viele Fragen bleiben

Antwort: Ja, einige! Und das hat nichts, aber auch gar nichts mit der überragenden (Lebens-)Leistung des (Fast-)Rentners zu tun, der in den letzten Jahren glaubhaft vermittelte, dass er sich lieber um seinen Bauernhof in Schwalmtal (Niederrhein) als um einen europäischen Topklub kümmern möchte. Und lieber seinen Hund Cando einfangen wolle, als Stars wie Arjen Robben oder Franck Ribery.

Jupp Heynckes: Seine Karriere in Bildern

Legende Jupp Heynckes! Der <b>SPORT</b>BUZZER wirft einen Blick auf die Karriere eines großen Trainers und Menschen, der in seiner Karriere nicht nur zweimal die Champions League gewann, sondern auch Weltmeister und Europameister wurde. Zur Galerie
Legende Jupp Heynckes! Der SPORTBUZZER wirft einen Blick auf die Karriere eines großen Trainers und Menschen, der in seiner Karriere nicht nur zweimal die Champions League gewann, sondern auch Weltmeister und Europameister wurde. ©

Jetzt ist Jupp Heynckes also zurück auf der großen Bühne – und soll den von Ancelotti zu sehr verwöhnten Burschen mit seinen 72 Jahren nicht nur zu neuen, taktischen Höchstleistungen treiben, sondern Kimmich (22), Tolisso (23) & Co. ordentlich den Hintern aufreißen, damit sie endlich wieder marschieren.

Anzeige

Bei allem Respekt vor Heynckes´ Erfahrung und Verdiensten – seine Zeit ist vorbei.

Bei allem Respekt vor Heynckes´ Erfahrung und Verdiensten – seine Zeit ist vorbei. Und seine Verpflichtung für einen Verein wie den FC Bayern ein Armutszeugnis. Unabhängig davon, wen die Bosse des deutschen Rekordmeisters für die Zeit ab Sommer 2018 vorgesehen oder schon eingetütet haben. Auch über Heynckes´ vermutlichen Nachfolger Julian Nagelsmann lächeln einige FCB-Profis hinter vorgehaltener Hand nur müde. Denn sie wissen, dass sowohl der aktuelle, als auch der kommende Chef nur der Weg des geringsten Widerstands sind.

Machtkampf zwischen den Bossen Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß

Die Presseschau zur Heynckes-Rückkehr zum FC Bayern

Bild.de Zur Galerie
Bild.de ©

Der kleinste gemeinsame Nenner im Machtkampf, Geschubse, oder Geplänkel zwischen den Bossen Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß. Und DAS ist das eigentliche Armutszeugnis beim großen FC Bayern.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.