27. November 2019 / 17:10 Uhr

RTL erklärt: So geht es für Jürgen Klinsmann als TV-Experte für das DFB-Team weiter

RTL erklärt: So geht es für Jürgen Klinsmann als TV-Experte für das DFB-Team weiter

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Jürgen Klinsmann bleibt trotz seines Engagements bei Hertha BSC offenbar TV-Experte von RTL.
Jürgen Klinsmann bleibt trotz seines Engagements bei Hertha BSC offenbar TV-Experte von RTL. © imago images/Matthias Koch/Getty
Anzeige

Jürgen Klinsmann hat einen neuen Job: Der ehemalige Bundestrainer wird neuer Coach des Bundesligisten Hertha BSC. Zuletzt war der 55-Jährige als TV-Experte bei RTL im Einsatz. Jetzt äußert sich ein Sprecher des TV-Senders über die Zukunft von Klinsmann.

Anzeige
Anzeige

Fans der Anaylsen des ehemaligen Bundestrainers können aufatmen: Das Trainer-Engagement von Jürgen Klinsmann bei Hertha BSC hat vorerst keine Auswirkungen auf seine Expertentätigkeit für den TV-Sender RTL. „Die Zusammenarbeit mit uns ist davon zunächst gar nicht betroffen, da die nächste RTL-Länderspielübertragung erst Ende Mai 2020 sein wird – also nach Ende der Bundesliga-Saison“, sagte RTL-Sprecher Matthias Bolhöfer am Mittwoch auf Anfrage. „Wenn Jürgen etwas mehr Klarheit darüber hat, wie lange und wie intensiv sein Engagement bei der Hertha sein wird, werden wir uns zusammensetzen und alles Weitere besprechen.“

TV-Experten 2019/20: Diese Ex-Profis analysieren Bundesliga, Nationalelf und Europapokal

Neue Saison, neue TV-Experten: Sky, DAZN & Co. haben sich in der Saison 2019/20 personell verändert. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die Fachleute bei den Fußball-Übertragungen dieser Saison. Zur Galerie
Neue Saison, neue TV-Experten: Sky, DAZN & Co. haben sich in der Saison 2019/20 personell verändert. Der SPORTBUZZER zeigt die Fachleute bei den Fußball-Übertragungen dieser Saison. ©

Jürgen Klinsmann ist seit März TV-Experte bei RTL

Der 55-jährige Klinsmann war am Mittwoch als neuer Chefcoach des Berliner Bundesligisten vorgestellt worden. Der frühere Bundestrainer löst den zuvor beurlaubten Ante Covic ab. Berlin liegt mit nur elf Punkten auf Platz 15 der Bundesliga-Tabelle. Sein erstes Spiel an der Seitenlinie hat Klinsmann am Samstag zu Hause gegen Borussia Dortmund (15.30 Uhr/Sky).

Mehr vom SPORTBUZZER
Jürgen Klinsmann als Hertha-Trainer vorgestellt: "Beziehung kam nicht über Nacht"

Seit März dieses Jahres arbeitet er für den Kölner Privatsender RTL als Experte bei Spielen der deutschen Nationalmannschaft - als Nachfolger von Ex-Nationalkeeper Jens Lehmann. Möglich gemacht hatten das Klinsmann-Engagement zwei Rechtepakete, die RTL bei der UEFA erwarb. Darin sind Qualifikationspartien der DFB-Auswahl für die WM und die EM sowie Testspiele enthalten.