23. September 2019 / 22:15 Uhr

"Wir sind Welttrainer": Die Netzreaktionen zur Wahl von Jürgen Klopp

"Wir sind Welttrainer": Die Netzreaktionen zur Wahl von Jürgen Klopp

Dennis Ebbecke
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Champions-League-Sieger und Welttrainer: So feiert das Netz Jürgen Klopp.
Champions-League-Sieger und Welttrainer: So feiert das Netz Jürgen Klopp. © Antonio Calanni/AP/dpa
Anzeige

Die Fifa hat Liverpool-Coach Jürgen Klopp zum besten Trainer des Jahres gewählt. Im Netz wurde diese Nachricht mit großer Begeisterung aufgenommen, wie die folgenden Reaktionen der Fans zeigen.

Anzeige
Anzeige

Er hat es tatsächlich geschafft! Jürgen Klopp wurde am Montagabend vom Fußball-Weltverband Fifa zum Welttrainer des Jahres gekürt. Die Trophäe nahm der Coach des FC Liverpool in der Mailänder Scala entgegen. Der 52-Jährige hatte im vergangenen Juni die "Reds" zum Titel in der Champions League geführt.

Seit dem Finalsieg von Liverpool gegen Tottenham Hotspur in Madrid genießt Klopp an der Anfield Road Legendenstatus. Und auch im Netz herrschte nach der Wahl große Einigkeit darüber, dass mit dem 52-Jährigen der Richtige den Pokal auf der Bühne entgegengenommen hat. Klopp konnte sich gegen Pep Guardiola von Manchester City und Spurs-Coach Mauricio Pochettino durchsetzen.

Von Matthäus bis Messi und Ronaldo: Alle Weltfußballer seit 1991

1991: Lothar Matthäus Zur Galerie
1991: Lothar Matthäus ©
Anzeige

Zum Welttorhüter des Jahres wurde Klopps Liverpool-Keeper Alisson Becker gewählt, während Verteidiger Virgil van Dijk dem Barcelona-Superstar Lionel Messi bei der Wahl zum Weltfußballer des Jahres den Vortritt lassen musste. Der Titel-Hattrick haben die "Reds" in Mailand also knapp verpasst. Messi wurde zum sechsten Mal mit diesem prestigeträchtigen Titel bedacht.

Das Netz feiert den Liverpool-Coach: "Klopp ist der Beste"

Die Fans der Liverpooler und des deutschen Trainers reagierten mit Begeisterung auf die Entscheidung zugunsten Klopps. Während ein Supporter via Twitter seinem Stolz Ausdruck verlieh, erklärte ein anderer User, dass "die FIFA mit der Wahl genau das bestätigt hat, was wir alle wussten: Klopp ist der Beste".

Mehr vom SPORTBUZZER

Der frühere BVB-Coach, der gut gelaunt im schicken Smoking an dem Opernhaus angekommen war, ist der dritte deutsche Preisträger der seit 2010 durchgeführten Wahl: Jupp Heynckes war nach dem Triple mit dem FC Bayern München im Jahr 2013 und Bundestrainer Joachim Löw nach dem WM-Triumph 2014 geehrt worden.

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN