11. Februar 2019 / 20:39 Uhr

Jüterboger Budenzauber, der begeistert

Jüterboger Budenzauber, der begeistert

Sport Lucki
Märkische Allgemeine Zeitung
Packende, spannende und faire Duelle liefern sich Nachwuchsfußballer in der Jüterboger Wiesenhalle.
Packende, spannende und faire Duelle liefern sich Nachwuchsfußballer in der Jüterboger Wiesenhalle. © Frank Neßler
Anzeige

Viktoria Jüterbog startet mit vier Wettbewerben an einem Wochenende seine Hallenturnierserie 2019.

Anzeige
Anzeige

Das erste von zwei aufeinanderfolgenden Hallenfußball-Wochenenden des FC Viktoria Jüterbog ist geschafft. „Es hat Spaß gemacht“, zieht Vereinschef Thomas Faber ein Zwischenfazit.

Insgesamt vier Turniere wurden am Sonnabend und am Sonntag in der Wiesenhalle vom FC Viktoria Jüterbog durchgeführt. „Die Resonanz war sehr gut“, erklärt Faber, „es gab keine Absagen. Alle eingeladenen Mannschaften sind auch angetreten.“ Die Zuschauer erlebten spannende, aber stets faire Spiele. Nur bei den C-Junioren ging es in entscheidenden Situationen etwas körperbetonter zu. Alle Aktionen blieben jedoch im Rahmen.

In Bildern: Hallenturnierserie 2019 des FC Viktoria Jüterbog (1. Teil)

Hallenturnierserie 2019 des FC Viktoria Jüterbog (1. Teil) Zur Galerie
Hallenturnierserie 2019 des FC Viktoria Jüterbog (1. Teil) © Frank Neßler
Anzeige
LESENSWERT

Den Auftakt des Hallenturnierwochenendes für Fußball-Nachwuchsmannschaften bildete am Sonnabendvormittag der Cup der Jüterboger F-Junioren. Sieben Teams waren im Modus jeder gegen jeden am Start. Mit 16 Punkten und 24:1 Toren setzte sich das weiße Team der Gastgeber durch. Auf den Plätzen folgen die F-Junioren des FSV 63 Luckenwalde (14/21:0) vor dem Team des FSV Beilrode (11/11:7) aus Sachsen.

Den Pillencup der D-Junioren sicherte sich am Samstagnachmittag die Spielgemeinschaft Jessen/Annaburg aus Sachsen-Anhalt. Sie besiegten im Endspiel den FC Borussia Belzig mit 2:0. Platz drei ging an die zweite Mannschaft des FC Viktoria Jüterbog, die sich im kleinen Finale gegen den Zellendorfer SV II mit 3:2 durchsetzte.

Der Turniersonntag wurde mit dem Pokal der Herbert Friedrich & Söhne GmbH für E-Junioren eröffnet. Acht Mannschaften nahmen daran teil. Die Trophäe ist nach einem 3:1-Endspielerfolg über den Zellendorfer SV in den Besitz des FC Deetz gegangen. Dritte wurde der FSV 63 Luckenwalde. Die TF-Kreisstädter besiegten die SpG Woltersdorf/Ruhlsdorf/Felgentreu ebenfalls 3:1.

Mit dem Pillencup für C-Junioren ging das erste Hallenfußballturnierwochenende des FC Viktoria Jüterbog am Sonntagnachmittag zu Ende. Hier gingen ebenfalls acht Teams ins Rennen. Gewonnen haben die C-Junioren des FC Grün-Weiß Piesteritz aus der Lutherstadt Wittenberg (Sachsen-Anhalt). Sie setzten sich im Finale gegen den FSV 63 Luckenwalde nach Neunmeterschießen (6:5) durch. Das Spiel um den 3. Platz gewannen die Nachwuchsfußballer von Frankonia Wernsdorf, die gegen den FC Stahl Brandenburg mit 3:2 die Oberhand behielten.

Cup der Jüterboger F-Junioren: 1. Platz – FC Viktoria Jüterbog (weiße Trikots).

Bester Spieler: Leon Lasseck (FC Viktoria Jüterbog)

Bester Torschütze: Felix Drawer (FSV 63 Luckenwalde)

Beste Torhüterin: Lina-Sofie Noack (FSV Beilrode)

Pillencup der D-Junioren: 1. Platz – SG Jessen/Annaburg.

Bester Spieler: Colin Hönicke (Zellendorfer SV)

Bester Torschütze: Tom Koschitzki (Borussia Bad Belzig)

Bester Torhüter: Tim Wassermann (Blau-Weiß Altes Lager)

Pokal der Herbert Friedich & Söhne GmbH für E-Junioren: 1. Platz – FC Deetz. Bester Spieler: Lukas Gallien (FC Deetz)

Bester Torschütze: Til Berger (FSV 63 Luckenwalde)

Bester Torhüter: Melvin Thiele (Zellendorfer SV II)

Pillencup der C-Junioren: 1. Platz – FC Grün-Weiß Piesteritz.

Beste Spielerin: Livia Bauer (FC Stahl Brandenburg)

Bester Torschütze: Luca Wehlmann (SpG Woltersdorf/Ruhlsdorf/Felgentreu)

Bester Torhüter: Elias Neumann (SpG Malterhausen/Jüterbog – Team gelb)

Am kommenden Wochenende lädt der FC Viktoria Jüterbog zu weiteren zwei Nachwuchsturnieren für G- und B-Junioren am Sonnabend in die Wiesenhalle ein. Die Budenzauber-Serie wird dann am Sonntag mit den Wettbewerben der Freizeitligafußballer und der zweiten Männermannschaft beendet.

ANZEIGE: 50% auf Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt