11. September 2020 / 08:55 Uhr

Bericht: Juventus-Star Gonzalo Higuain vor Wechsel zu Beckham-Klub Inter Miami

Bericht: Juventus-Star Gonzalo Higuain vor Wechsel zu Beckham-Klub Inter Miami

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Gonzalo Higuain wechselt wohl von Juventus Turin zu Inter Miami.
Gonzalo Higuain wechselt wohl von Juventus Turin zu Inter Miami. © Getty Images/Montage
Anzeige

Zieht es mit Gonzalo Higuain den nächsten Superstar in die MLS? Der Angreifer von Juventus Turin soll sich in finalen Gesprächen mit Inter Miami befinden.

Anzeige

Stürmer Gonzalo Higuain steht Medienberichten zufolge vor einem Wechsel von Juventus Turin in die USA. Der 32 Jahre alte Argentinier habe Einigkeit mit dem italienischen Serienmeister über einen Abgang erzielt, berichteten italienische Medien. Higuain sei in fortgeschrittenen Gesprächen mit Inter Miami. Zu den Eigentümern des US-Klubs gehört auch der ehemalige englische Nationalspieler David Beckham.

Der frühere Vize-Weltmeister Higuain spielt seit 2016 für Juve und war zwischenzeitlich an die AC Mailand und den FC Chelsea ausgeliehen. In der vergangenen Saison erzielte der Nebenmann von Superstar Cristiano Ronaldo acht Treffer in 32 Partien der Serie A. Bei Juve besitzt der Angreifer eigentlich noch einen Vertrag bis Sommer 2021.

Mehr vom SPORTBUZZER

Higuain wäre nach Weltmeister Blaise Matuidi der zweite Ex-Juve-Profi, der in diesem Transferfenster nach Miami wechselt. "Ich könnte nicht glücklicher sein, meinen Freund Blaise bei Inter Miami willkommen zu heißen. Er ist ein aufregender und talentierter Spieler und eine großartige Person", sagte Beckham, der mit dem Franzosen Matuidi schon 2013 bei Paris Saint-Germain zusammengespielt hatte. "Einen Weltmeister von Blaises Qualität in unserem neuen Team zu haben, ist ein so stolzer Moment für uns als Eigentümer und für unsere Fans."