23. Mai 2020 / 16:49 Uhr

Er trifft und trifft und trifft: Leverkusen-Star Kai Havertz mit Doppelpack in Gladbach

Er trifft und trifft und trifft: Leverkusen-Star Kai Havertz mit Doppelpack in Gladbach

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Kai Havertz trifft erneut für Bayer Leverkusen.
Kai Havertz trifft erneut für Bayer Leverkusen. © nordphoto / gumzmedia
Anzeige

Kai Havertz zeigt sich nach seinem Doppelpack beim 4:1 bei Werder Bremen auch im Rheinderby treffsicher. Der Nationalspieler bringt Bayer Leverkusen bei Borussia Mönchengladbach zweimal früh in Führung.

Anzeige
Anzeige

Nationalspieler Kai Havertz hat seine beeindruckende Form nach der Corona-Pause auch im Spiel bei Borussia Mönchengladbach unterstrichen. Nach seinem Doppelpack in der Vorwoche beim 4:1 bei Werder Bremen erzielte der 20-Jährige im Rheinderby schon nach sieben Minuten das 1:0 für Bayer Leverkusen. Karim Bellarabi profitierte von einer Ungenauigkeit im Gladbacher Spielaufbau und setzte Havertz in Szene. Der Mittelfeldspieler schloss mit einem wuchtigen Rechtsschuss ab. Nach dem 1:1 durch Marcus Thuram (52.) traf Havertz per Foulelfmeter zur erneuten Bayer-Führung (58.).

Mehr vom SPORTBUZZER

Damit betrieb der von zahlreichen internationalen Top-Klubs umworbene Havertz auch einmal mehr Werbung in eigener Sache. Nach einer eher durchwachsenen Hinrunde mit lediglich zwei Treffern, kam der Youngster schon vor der Saison-Unterbrechung immer besser in Fahrt und fand zu alter Abschlussstärke. Nach seinen Toren in Gladbach stehen für ihn sechs Treffer in den letzten sechs Bundesliga-Spielen zu Buche. Insgesamt hat er zehn Saisontore auf dem Konto.