10. Juni 2019 / 11:14 Uhr

Kanada-Zoff um Vettel - Motorsport-Legenden sauer: "Das ist sehr, sehr peinlich"

Kanada-Zoff um Vettel - Motorsport-Legenden sauer: "Das ist sehr, sehr peinlich"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Mark Webber und Jenson Button stellen sich auf die Seite von Sebastian Vettel.
Mark Webber und Jenson Button stellen sich auf die Seite von Sebastian Vettel. © imago images / Motorsport Images
Anzeige

Es war die Szene des Rennens: Nach einem Ausrutscher in den Rasen drängt Sebastian Vettel Verfolger Lewis Hamilton fast in die Mauer. Der Deutsche wird bestraft, der Brite gewinnt. Vettel tobt danach und Ferrari legt Beschwerde ein.

Anzeige
Anzeige

Ferrari-Star Sebastian Vettel schäumt und fühlt sich von den Formel-1-Rennkommissaren um den Sieg beim Grand Prix von Kanada betrogen. Ein Fahrfehler des Deutschen, woraufhin dieser Lewis Hamilton fast in die Mauer drängt, führt zu einer Zeitstrafe.

Der Mercedes-Mann gewinnt, Vettel wird nur Zweiter. "Es war ein kleiner Fehler, ich hatte das ganze Rennen mit der Hinterachse zu kämpfen", beschrieb der Hesse seinen Ausrutscher in Runde 48. "Das ganze Rennen hat Lewis viel Druck ausgeübt, ich hatte nicht viel Luft." Ferrari legte Beschwerde gegen die Entscheidung der Rennkommissare ein.

Mehr zum Rennen in Kanada

Auch zahlreiche Rennsport-Legenden und noch aktive Fahrer konnten sich nicht im Zaum halten und machten ihrem Ärger über die sozialen Netzwerke Luft. Der ehemalige McLaren-Fahrer und Ex-Teamkollege von Lewis Hamilton, Jenson Button, sagte nach dem Rennen bei Sky: "Für mich ist es ein normaler Rennvorfall. Du kannst den Wagen nicht einfach so stoppen und neben der Rennstrecke bleiben." Der SPORTBUZZER hat einige Reaktionen zusammengefasst.

50 ehemalige Formel-1-Fahrer und was aus ihnen wurde

Jenson Button, Nico Rosberg, Marc Gene, Jarno Trulli: Wir zeigen 50 ehemalige Formel-1-Fahrer und was aus ihnen wurde. Zur Galerie
Jenson Button, Nico Rosberg, Marc Gene, Jarno Trulli: Wir zeigen 50 ehemalige Formel-1-Fahrer und was aus ihnen wurde. ©
Anzeige

Mansell, Webber & Co. reagieren auf Vettel-Strafe: "Das ist einfach lächerlich"

#GABFAF-AKTION: Robben, van Persie, Lasogga, Jansen, Jarolim, de Jong & Co. - Trikot mit allen Autogrammen vom van-der-Vaart-Abschied hier gewinnen.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt