04. März 2019 / 19:13 Uhr

Party in Mainz und Köln, "Montag" in Berlin: So feiern die Klubs Karneval

Party in Mainz und Köln, "Montag" in Berlin: So feiern die Klubs Karneval

Stella-Sophie Wojtczak
Der Karneval geht auch nicht an der Bundesliga vorbei...
Der Karneval geht auch nicht an der Bundesliga vorbei... © imago images / Benjamin Horn
Anzeige

Der Rosenmontag macht auch vor den Fußballklubs nicht halt: Nicht nur in den Karnevalshochburgen Köln und Mainz geht es bunt zu. Doch längst nicht überall ist die Begeisterung groß. Der SPORTBUZZER blickt auf die Karnevalsfeiern der Teams.

Anzeige
Anzeige

Helau und Alaaf - so hallt es am Rosenmontag traditionell durch zahlreiche deutsche Städte. Vor allem in den Karnevalshochburgen Köln und Mainz geht es absolut närrisch zu. Auch die ortsansässigen Klubs, der Zweitligist 1. FC Köln und der Bundesligist 1. FSV Mainz 05, nehmen an den Umzügen teil - und das sogar mit eigenem Wagen. Zumindest zu dieser Zeit können sich die "Geißböcke" also durchaus erstklassig fühlen.

Wie Mainz-Trainer Sandro Schwarz im Fachmagazin Kicker betonte, befreit das Feiern die Fußballer zwar nicht vom Training. "Wer feiern kann, kann auch arbeiten", betonte Schwarz. Dennoch darf sein Team natürlich beim bunten Treiben dabei sein. Er selbst ist zum zweiten Mal Teil des Umzugs in Mainz.

Der SPORTBUZZER blickt auf die Kostüme und Feierlichkeiten der Klubs von Mainz bis Berlin.

Mehr vom SPORTBUZZER

Narren von Augsburg bis Hamburg

Nicht alle Klubs sind bei Karnevalsumzügen vertreten. Eine freundliche Botschaft zum Fasching wollen viele von ihnen trotzdem teilen. Vor allem der FC Augsburg hat schon mal bei seiner Weihnachtsfeier mit verrückten Kostüme vorgelegt - die Bilder von damals wurden jetzt nochmal rausgeholt, als Inspiration für die Zeit der Narren. Auch andere Klubs sind zumindest in den sozialen Netzwerken beim Spaß dabei.

Berlin versteht den Karneval-Spaß nicht

Vor allem in Berlin kann man mit dem Karnevalstreiben aber nicht soviel anfangen. Der Blick auf den Rosenmontag ist in der Hauptstadt der Bundesrepublik eher nüchtern. Das bringt Hertha BSC mit einem amüsanten Tweet zum Ausdruck:

ANZEIGE: #GABFAF-T-Shirt plus gratis Gymbag! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt