15. Mai 2019 / 22:11 Uhr

Keeper Felix Rathjen verlässt TuS Hartenholm nach sechs Jahren

Keeper Felix Rathjen verlässt TuS Hartenholm nach sechs Jahren

Lisa Wittmaier
Lübecker Nachrichten
Torhüter Felix Rathjen zieht es in die Oberliga nach Bordesholm.
Torhüter Felix Rathjen zieht es in die Oberliga nach Bordesholm. © Agentur 54°
Anzeige

Der 26-Jährige sucht noch mal eine neue Herausforderung. "Man sieht sich immer zweimal" unkt sein Trainer.

Anzeige
Anzeige

Nach sechs Jahren sagt Felix Rathjen Tschüss und trennt sich von TuS Hartenholm. Den 26-jährigen Torhüter zieht es zur kommenden Saison zum TSV Bordesholm in die Oberliga.

Mehr zu TuS Hartenholm

"Die Entscheidung war für Felix nicht einfach. Er hatte schon letztes Jahr einige Anfragen von anderen Vereinen. Nun schreibt er seine Masterarbeit und wohnt in Kiel. Das ist immer eine ordentliche Strecke für ihn und den Aufwand kann er nicht länger betreiben. Zudem hat er noch einmal eine Herausforderung gesucht, die er nun in Bordesholm mit der Oberliga gefunden hat. Dort hat er auch nur 15 Minuten Fahrtweg hin. Er hatte dort gute Gespräche und einen guten Verein gefunden. Wir wollen ihm da natürlich auch keine Steine in den Weg legen und trennen uns im Guten. Man sieht sich schließlich immer zweimal im Leben," sagt Trainer Essmet Omid mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

Auf die Frage wie die Lücke geschlossen werden soll, sagte er "Wir werden nun erstmal Finn Ilse hochziehen. Wir sind aber offen für Gespräche und würden gerne noch jemaden haben, der dazustößt."

Landesliga Holstein - Bildergalerie: TuS Hartenholm dreht gegen den Oldenburger SV erst spät auf.

Louis Dürkop vom TuS Hartenholm bedrängt den ballführenden Björn Wölk. Zur Galerie
Louis Dürkop vom TuS Hartenholm bedrängt den ballführenden Björn Wölk. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt