27. Januar 2022 / 09:38 Uhr

Keeper Rene Wilhelmsen wechselt zum SV Wahlstedt

Keeper Rene Wilhelmsen wechselt zum SV Wahlstedt

Andrè Haase
Kieler Nachrichten
Verlässt den TS Einfeld nach einem halben Jahr wieder: Torhüter Rene Wilhelmsen.
Verlässt den TS Einfeld nach einem halben Jahr wieder: Torhüter Rene Wilhelmsen. © SV Wahlstedt/Facebook
Anzeige

29-jähriger Torhüter schließt sich dem aufstrebenden Kreisligisten an. "Mit einem ausgestatteten Torwarttrainer und der Qualität des Wahlstedter Kaders sind die Voraussetzungen optimal aufgestellt und ich habe Bock, auch meinen Beitrag zu leisten, um weiterhin an die oberen Tabellenplätze heranzustoßen", so Wilhelmsen.

Der TS Einfeld hat in der Winterpause einen herben Abgang zu beklagen. Torhüter Rene Wilhelmsen verlässt den Club vom Roschdohler Weg nach nur sechs Monaten wieder und schließt sich dem ambitionierten Kreisligisten SV Wahlstedt an. " Der Kontakt ist über einen Kumpel entstanden. Ich habe Bock auf das Projekt dort. Die Gespräche mit den Verantworlichen des SV Wahlstedt waren gut und das Probetraining hat mich total überzeugt", so Wilhelmsen gegenüber dem KN-Sportbuzzer. Dem 29-Jährigen lagen zudem "Angebote" von Verbands- und Landesligisten vor. Wilhelmsen war erst im Sommer 2021 vom Oberligisten PSV Neumünster nach Einfeld zurückgekehrt.