19. März 2018 / 09:46 Uhr

Kein Geburtstagsgeschenk für Dynamos B-Jugend-Coach „Fielo“

Kein Geburtstagsgeschenk für Dynamos B-Jugend-Coach „Fielo“

Günther Frank
Dresdner Neueste Nachrichten
Hätte sich über einen Sieg zum Geburtstag gefreut: Dynamos B-Jugend-Trainer Christian Fiel
Hätte sich über einen Sieg zum Geburtstag gefreut: Dynamos B-Jugend-Trainer Christian Fiel
Anzeige

Dynamo Dresdens B-Junioren unterliegen bei St. Pauli mit 0:2

Anzeige
Anzeige

Kein nachträgliches Geburtstagsgeschenk bereiteten die Bundesliga-B-Junioren der SG Dynamo Dresden ihrem Trainer; Cristian Fiel hatte am vergangenen Montag seinen 38. gefeiert. Vor 77 Neugierigen am Brummerskamp unterlagen die Schwarz-Gelben dem FC St. Pauli mit 0:2 (0:1). Die Hamburger Tore gingen auf das Konto von Jonathan Jan Dieckmann (9.) und Einwechsler Aurel Loubongo-M’Boungou (80.+3).

Auf die Frage, ob mehr möglich war, antwortete Coach „Fielo“ nüchtern: „Nee, das muss man offen und ehrlich zugeben. Irgendwann fehlt halt die Qualität. Zum zwischenzeitlichen Ausgleich ergab sich eine Gelegenheit: In einer Strafraum-Situation schießen sieben Leute, aber keiner trifft das Tor.“ So bleibt die U17 auch nach vier Begegnungen anno 2018 ohne jeglichen Punktgewinn und verharrt auf dem zehnten Tabellenrang, allerdings mit komfortablem Vorsprung auf die Gefahrenzone. Das Heimspiel der Hinrunde hatte Dynamo mit 2.0 gewonnen.

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Dresden
Sport aus aller Welt