06. September 2018 / 10:34 Uhr

Keine Montagsspiele für RB Leipzig

Keine Montagsspiele für RB Leipzig

LVZ
Leipziger Volkszeitung
Zumindest bis zum 2. Advent ist für RB Leipzig kein Montagsspiel angesetzt.
Zumindest bis zum 2. Advent ist für RB Leipzig kein Montagsspiel angesetzt. © 2018 Getty Images
Anzeige

DFL terminiert Spieltage 7 bis 14. Bis zum 2. Advent „droht“ RB Leipzig kein Montagsspiel. 

Anzeige
Anzeige

Leipzig. Nachdem die Spieltermine für die Gruppenphase der europäischen Wettbewerbe feststehen, hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) weitere zeitgenaue Spielansetzungen für die Bundesliga und 2. Bundesliga bekannt gegeben. In der Bundesliga wurden die Ansetzungen vom 7. bis zum 14. Spieltag konkret terminiert. Für die deutschen Europa-League-Starter seien im Sinne der Entlastung zusätzliche Sonntags- und Montagsspiele geplant, heißt es in einer Mitteilung. Ein Montagsspiel „droht“ RB Leipzig bis Weihnachten nicht, doch alle Heimspiele finden sonntags statt.

DURCHKLICKEN: So spielt RB Leipzig in der Saison 2018/19

**

Zum Auftakt geht es am Sonntag, den 26. August, nach Dortmund: RB Leipzig startet in seine dritte Bundesligasaison mit einem Auswärtsspiel gegen den BVB Dortmund. Anpfiff: 18:00 Uhr. Zur Galerie
Zum Auftakt geht es am Sonntag, den 26. August, nach Dortmund: RB Leipzig startet in seine dritte Bundesligasaison mit einem Auswärtsspiel gegen den BVB Dortmund. Anpfiff: 18:00 Uhr. ©
Anzeige
LESENSWERT

Die RB-Termine:

Sonntag, 7.10., 18 Uhr: RB Leipzig – 1. FC Nürnberg

Samstag, 20.10, 15.30 Uhr: FC Augsburg – RB Leipzig

Sonntag, 28.10., 15.30 Uhr: RB Leipzig – FC Schalke 04

Samstag, 3.11., 18.30 Uhr: Hertha BSC – RB Leipzig

Sonntag, 11.11., 15.30 Uhr: RB Leipzig – B. Leverkusen

Samstag, 24.11., 15.30 Uhr: VfL Wolfsburg – RB Leipzig

Sonntag, 2.12., 15.30 Uhr: RB Leipzig – Bor. M’gladbach

Samstag, 8.12., 15.30 Uhr: SC Freiburg – RB Leipzig

ANZEIGE: 50% auf Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt