17. Februar 2020 / 08:27 Uhr

Keine Punkte für SG Taucha und Blau-Weiß Leipzig

Keine Punkte für SG Taucha und Blau-Weiß Leipzig

Frank Müller
Leipziger Volkszeitung
Manuel Rieke (M.) vor Mittweidas Doppeltorschützen Felix Hennig (r.).
Manuel Rieke (M.) vor Mittweidas Doppeltorschützen Felix Hennig (r.). © Alexander Prautzsch
Anzeige

In den Nachholspielen gibt es für die Sachsenligisten nichts zu holen.

Anzeige
Anzeige

Leipzig. Die Nachholer brachten nichts für die Sachsenligisten FC Blau-Weiß Leipzig und SG Taucha. Blau-Weiß unterlag Mittweida daheim trotz Führung 1:2, die SG hatte in Bautzen nicht den Hauch einer Chance, verlor 0:3.

„Spielerisch waren wir sogar besser“, befand Blau-Weiß-Trainer Olaf Kaplick, „aber zwei Stockfehler nebst Fehlerverkettung haben zu den Gegentoren geführt.“ Ganz einfach war es allerdings auf dem schwierigen Rasen nicht, einen spielerischen Aspekt, der dieser Liga gerecht würde, zu entdecken. Den Unterschied für die physisch starken Gäste machten der omnipräsente Roy Blankenburg sowie Doppeltorschütze Felix Hennig.

Mehr aus der Sachsenliga

Dabei sah es nach dem 1:0 ganz gut aus. Kapitän Ingo Steeb mit Flanke sowie Hendrik Seitz per Kopfball bereiteten für Marcus Gensel vor, der nur noch einköpfen musste (23.). Doch Hennig schmetterte nach Freistoß einen Kopfball unter die Latte (29.) und traf dann aus 18 Metern, weil Blau-Weiß den Ball gefühlt eine Minute lang nicht aus der Gefahrenzone brachte (41.).

Und Tauchas Coach Marcus Jeckel stellte in Bautzen frustriert fest: „Hier war heute für uns nichts zu holen.“

FC Blau-WeißG. Mittweida 1:2 (1:2)

BW: Heck, Max Arsenijevic (72. Depke), Marko Arsenijevic, Pilz, Noseck, Steeb, Seitz, Scheunpflug, Schaarschmidt (75. Lehmann), Rieke, Gensel (65. Prochaska). Tore: 1:0 Gensel (22.), 1:1, 1:2 Hennig (29., 42.). Z.: 50.

Bud. BautzenSG Taucha 3:0 (2:0)

SGT: Noetzel, Ulrich, Schiller, Dietrich, Klose, Kirsten (74. Kaiser), Felke, Reich (66. Abdelrahim), Dietze, Jentzsch, Al Abri. Tore: 1:0 Sidlo (9.), 2:0 Gröschke (13.), 3:0 Fischer (90.). Gelb-Rot: Dietze (T., 75./Foul und Meckern). Z.: 185.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt