26. Januar 2022 / 15:57 Uhr

Keine Rückkehr zu RB Leipzig: Wolverhampton verpflichtet Hee-Chan Hwang fest

Keine Rückkehr zu RB Leipzig: Wolverhampton verpflichtet Hee-Chan Hwang fest

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Fix: Hee-Chan Hwang bleibt bei den Wolverhampton Wanderers und kehrt nicht zu RB Leipzig zurück.
Fix: Hee-Chan Hwang bleibt bei den Wolverhampton Wanderers und kehrt nicht zu RB Leipzig zurück. © Getty Images
Anzeige

Das (kurze) Kapitel "RB Leipzig" ist für den Südkoreaner schon wieder vorbei: Nachdem Hee-Chan Hwang bei den Roten Bullen eine verkorkste erste Saison hatte, wurde er zu Beginn der laufenden Spielzeit nach England verliehen - und schließt sich ab dem Sommer fest den Wolverhampton Wanderers an.

Leipzig. Fußball-Bundesligist RB Leipzig kann sich auf einen warmen Geldregen freuen. Wie der sächsische Club am Mittwoch bestätigte, verpflichten die Wolverhampton Wanderers Hee-Chan Hwang fest.

Anzeige

Die Engländer ziehen die Kaufoption für den 26-jährigen Südkoreaner, der seit Saisonbeginn für den Premier League-Club spielt. Im Raum steht eine Ablöse von 16,7 Millionen Euro. Die Summe bestätigte RB nicht. Zuerst hatte der britsche „The Telegraph“ darüber berichtet.

Mehr zu RB

Hwang war im Sommer 2020 von RB Salzburg nach Leipzig gewechselt. Unter Trainer Julian Nagelsmann kam er auch aufgrund von Krankheiten und Verletzungen meist nur zu Kurzeinsätzen und erzielte lediglich drei Treffer. Vor der Saison wurde er nach Wolverhampton verliehen, wo er einen starken Einstand hatte. Derzeit arbeitet er nach einer Verletzung an seinem Comeback.