04. Oktober 2019 / 14:00 Uhr

Keine Verabschiedung: Goeßling vom VfL Wolfsburg sagt Termin ab

Keine Verabschiedung: Goeßling vom VfL Wolfsburg sagt Termin ab

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
teh5dak8
Ist krank: Lena Goeßling vom VfL Wolfsburg musste die Verabschiedung des DFB absagen. © Imago
Anzeige

Bittere Nachrichten: Die langjährige Nationalspielerin Lena Goeßling von Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg kann wegen einer Erkrankung am Samstag nicht nach Aachen reisen und muss die offizielle Verabschiedung durch den DFB vorerst verschieben. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Freitag mit.

Anzeige
Anzeige

Damit wird vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen die Ukraine (14 Uhr/ARD) nur die ebenfalls aus der Nationalmannschaft zurückgetretene Simone Laudehr von DFB-Vizepräsidentin Hannelore Ratzeburg und der ehemaligen Bundestrainerin Silvia Neid geehrt - schade für Goeßling.

Als die VfLerin ihr erstes Länderspiel in der DFB-Auswahl am 28. Februar 2008 absolvierte, sollte dieses Datum auch für die damals 21-Jährige den Beginn einer außergewöhnlichen Karriere markieren: Die gebürtige Bielefelderin hat bis zu ihrem Rücktritt aus der DFB-Auswahl im Juli dieses Jahres 106 Länderspiele absolviert.

VfL Wolfsburg gegen Mitrovica: Bilder des Spiels

Fussball, Champions League Frauen 2019/2020, Rückspiel VfL Wolfsburg-KFF Mitrovica, Saison 2019/20, AOK Stadion, 25.09.2019, Zur Galerie
Fussball, Champions League Frauen 2019/2020, Rückspiel VfL Wolfsburg-KFF Mitrovica, Saison 2019/20, AOK Stadion, 25.09.2019, ©
Anzeige

Olympia-Sieg in Rio

Der größte Triumph im DFB-Dress gelang der Wolfsburgerin bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio, als sie mit dem DFB-Team die Goldmedaille gewann. 2017 wurde sie von Bundestrainerin Steffi Jones zwischenzeitlich aussortiert, war danach aber unter Horst Hrubesch und Martina Voss-Tecklenburg immer dabei. Die drei Weltmeisterschaften, an denen Goeßling teilnahm, endeten allerdings allesamt ohne den ganz großen Triumph: Beim Viertelfinal-Aus 2011 in Wolfsburg gegen Japan wurde sie eingewechselt, 2015 scheiterte sie mit dem DFB-Team im Halbfinale an den USA, 2019 erlebte sie auf der Bank in Frankreich das 1:2 im Viertelfinale gegen Schweden mit.

Mehr zu den VfL-Frauen

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt