31. Oktober 2019 / 12:49 Uhr

Kellerduell beim PSV Neumünster II

Kellerduell beim PSV Neumünster II

Andrè Haase
Kieler Nachrichten
Malte Rode (grün, PSV Neumünster II) und Rouven Morten Lamprecht (blau, TuS Nortorf) im Duell.
Malte Rode (grün, PSV Neumünster II) und Rouven Morten Lamprecht (blau, TuS Nortorf) im Duell. © Sönke Ehlers
Anzeige

Verbandsliga West: PSV trifft im Tabellenkeller auf den TuS Krempe - PSV-Coach Michalowski nimmt Team in seine Pflicht 

Anzeige
Anzeige

Für den PSV Neumünster II geht es am Donnerstag (13 Uhr) im Kellerduell der Fußball-Verbandsliga West gegen den TuS Krempe um Wiedergutmachung für die 1:10-Klatsche in Todenbüttel. „Ich war schon sehr sauer, aber ohne Ligaunterstützung ist es eben ganz schwer für uns.

Mehr News aus der Region

Die besten Torjäger in Schleswig-Holstein aus der Saison 2019/2020 (Oberliga, Landesliga und Verbandsliga). Stand: 9. März 2020

34 Tore Zur Galerie
34 Tore ©

Ich habe als Trainer noch nie zweistellig verloren. Deshalb ist es besonders bitter“, sagte PSV-Coach Thomas Michalowski, dessen Team mit einem Heimsieg den Abstand zum Tabellenkeller ausbauen will. Im zweiten Abstiegsduell empfängt der TuS Bargstedt um 14 Uhr den TSV Heiligenstedten. Die Elf von TuS-Coach Guido Wieck hofft dabei auf die Treffsicherheit ihrer Torjäger Daniel Sachau (elf Tore) und Mathis Döring (acht).