07. Januar 2020 / 23:33 Uhr

DFB-Rückkehr für Volland? Leverkusen-Torjäger offenbar Kandidat für Olympia-Team

DFB-Rückkehr für Volland? Leverkusen-Torjäger offenbar Kandidat für Olympia-Team

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Laut eines Berichtes ist Leverkusen-Stürmer Kevin Volland ein Kandidat für die Olympia-Auswahl von U21-Bundestrainer Stefan Kuntz.
Laut eines Berichtes ist Leverkusen-Stürmer Kevin Volland ein Kandidat für die Olympia-Auswahl von U21-Bundestrainer Stefan Kuntz. © imago images/Chai v.d. Laage/Montage
Anzeige

Bei Bundestrainer Joachim Löw findet Bundesliga-Torjäger Kevin Volland keine Beachtung. Bei U21-Trainer Stefan Kuntz ist das, einem Bericht zufolge, anders. Kuntz überlegt demnach, den Leverkusen-Stürmer in die  Nationalmannschaft für Olympia 2020 zu berufen.

Anzeige
Anzeige

Stürmer Kevin Volland von Bayer Leverkusen ist nach Informationen der Bild-Zeitung ein Kandidat für die Olympia-Auswahl von U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz. Der 27 Jahre alte Stürmer könnte demnach zu den drei älteren Akteuren gehören, die das Olympia-Team in Tokio verstärken. Ansonsten darf Kuntz nur Spieler nominieren, die am oder nach dem 1. Januar 1997 geboren sind.

Merh vom SPORTBUZZER

Kuntz habe im Trainingslager des Bundesligisten im spanischen La Manga mit Leverkusens Sport-Geschäftsführer Rudi Völler auch über das Olympia-Turnier und Volland gesprochen. "Ich möchte nicht über Namen reden. Klar ist, dass wir als Klub mit vielen deutschen Spielern für den DFB immer interessant sind", sagte Völler. "Wir wollen die Olympia-Mannschaft natürlich unterstützen, werden ein, zwei Spieler abstellen – aber nicht drei oder vier."

Volland bei Löw nicht auf dem Zettel

Auch die Leverkusener Nadiem Amiri (23) und Mitchell Weiser (25) könnten für Kuntz und das Olympia-Team interessant sein. Volland hat bislang zehn Länderspiele für die deutsche A-Nationalmannschaft absolviert, seit November 2016 ist er von Bundestrainer Joachim Löw aber nicht mehr nominiert worden.

50 ehemalige Spieler von Bayer Leverkusen - und was aus ihnen wurde

Dimitar Berbatow, Bernd Schneider, Michael Ballack: Sie alle haben jahrlang ihre Schuhe für Bayer 04 geschnürt. Doch was wurde aus diesen und weiteren ehemaligen Spielern der Werkself? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis von Bayer Leverkusen - und was sie heute machen. Zur Galerie
Dimitar Berbatow, Bernd Schneider, Michael Ballack: Sie alle haben jahrlang ihre Schuhe für Bayer 04 geschnürt. Doch was wurde aus diesen und weiteren ehemaligen Spielern der Werkself? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis von Bayer Leverkusen - und was sie heute machen. ©
Anzeige

Feiert Podolski sein DFB-Comeback?

Auch der ehemalige DFB-Spieler Lukas Podolski würde im Sommer gerne als einer von drei älteren erlaubten Spielern bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio in der deutschen Auswahl dabei sein. Zuletzt gewann der ehemalige Kölner mit seinem Klub Vissel Kobe den japanischen Pokal. Doch der Vertrag des Offensivspielers läuft Ende Januar aus.

Podolskis Zukunft ist noch offen, zuletzt berichteten verschiedene Medien von einer Rückkehr zu seinem Herzensklub 1. FC Köln. Doch auch ein Wechsel nach Polen könnte sich zutragen. Einem Bericht des Kölner Stadtanzeigers zufolge soll Podolskis Lieblingsklub Gornik Zabrze an den Diensten des Weltmeisters von 2014 interessiert sein. Dazu sind demnach auch der Ex-Klub von Poldi-Kumpel Bastian Schweinsteiger, Chicago Fire, CF Monterrey aus Mexiko und Flamengo Rio de Janeiro aus Brasilien Kandidaten

Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN