07. Februar 2020 / 09:00 Uhr

Bericht: Effenberg-Klub KFC Uerdingen könnte Besuch von Gerichtsvollzieher drohen

Bericht: Effenberg-Klub KFC Uerdingen könnte Besuch von Gerichtsvollzieher drohen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Stefan Effenberg (Mitte) und Klub-Investor Mikhail Ponomarev müssen beim KFC Uerdingen mit Besuch des Gerichtsvollziehers rechnen.
Stefan Effenberg (Mitte) und Klub-Investor Mikhail Ponomarev müssen beim KFC Uerdingen mit Besuch des Gerichtsvollziehers rechnen. © Getty Images
Anzeige

Zuerst die verpatzte Trainingslager-Organisation - und nun sogar Besuch vom Gerichtsvollzieher? Dem KFC Uerdingen von Manager Stefan Effenberg droht einem Bericht der "Bild" zufolge Ärger, weil Berater-Provisionen und Gehälter noch ausstehen sollen.

Anzeige

Beim KFC Uerdingen kehrt einfach keine Ruhe ein. In der Winterpause musste der Drittligist um Manager Stefan Effenberg wegen katastrophaler Platzverhältnisse das Trainingslager wechseln. Und nun könnte sogar Besuch vom Gerichtsvollzieher drohen. Dies berichtet die Bild unter Berufung auf einen Gerichtsbeschluss. Demnach hat das Amtsgericht Krefeld einem Beschluss auf Zwangsvollstreckung am 30. Januar zugestimmt.

Mehr vom SPORTBUZZER

Worum genau geht es? Dem Bericht zufolge hat der KFC um Ex-Nationalspieler Kevin Großkreutz ausstehende Berater-Provisionen und Gehälter nicht bezahlt, die in Verbindung mit Ex-Trainer Michael Wiesinger stehen - und das trotz rechtskräftiger Gerichtsurteile. Wiesinger war von 2017 bis 2018 als Trainer der Uerdinger im Amt. Dessen Berater Oliver Fischer soll noch auf eine Provision in fünfstelliger Höhe warten, dem ehemaligen Coach soll noch eine Summe in sechsstelliger Höhe zustehen.

Die besten Sprüche von Stefan Effenberg

Effes legendäre Freunde der Sonne-PK aus dem Jahr 1999: Jaaa aber, da muss man aufpassen. Da muss man aufpassen mit dem, was man sagt, was man schreibt und wie man das rüberbringt, damit muss man aufpassen. Weil ich bin einer, der lässt sich das nicht gefallen, Freunde der Sonne! Zur Galerie
Effes legendäre "Freunde der Sonne"-PK aus dem Jahr 1999: "Jaaa aber, da muss man aufpassen. Da muss man aufpassen mit dem, was man sagt, was man schreibt und wie man das rüberbringt, damit muss man aufpassen. Weil ich bin einer, der lässt sich das nicht gefallen, Freunde der Sonne!" ©

Effenberg-Klub KFC Uerdingen teilte auf Anfrage der Bild mit: "Der von Ihnen genannte Vorgang befindet sich aktuell beim KFC Uerdingen 05 e.V. in der finalen Bearbeitung." Deutlich offensiver äußert sich Wiesinger-Berater Fischer. Er sagte: "Nachdem viele gütliche und wohlgemeinte Versuche mit dem KFC auf unsägliche Weise scheiterten, blieb nur der Gerichtsweg. Doch selbst ein Gerichtsurteil bleibt bei den Machern des KFC unbeachtet – und das geht ja nicht nur mir so."

Folgen von Gerichtsvollzieher-Besuch noch offen

Wie genau die mögliche Zwangsvollstreckung ablaufen wird, ist ungewiss. Im schlimmsten Fall könnte aber sogar die Lizenz-Erteilung für die 3. Liga für die kommende Saison auf dem Spiel stehen.