25. Juli 2019 / 13:20 Uhr

Juventus Turin: Sami Khedira und Paulo Dybala im Premier-League-Fokus

Juventus Turin: Sami Khedira und Paulo Dybala im Premier-League-Fokus

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Sami Khedira (li.) und Paulo Dybala (re.) stehen offenbar vor einem Wechsel in die Premier-League.
Sami Khedira (li.) und Paulo Dybala (re.) stehen offenbar vor einem Wechsel in die Premier-League. © imago/UK Sports Pics Ltd/MIS
Anzeige

Sami Khedira steht bei Juventus Turin offenbar vor dem Abgang. Jetzt könnte der Ex-Nationalspieler vor einem Wechsel in die Premier-League stehen. Auch für Teamkollege Paulo Dybala gibt es offenbar Interesse aus England.

Anzeige
Anzeige

Weltmeister Sami Khedira steht Berichten zufolge bei Juventus Turin vor dem Aus. Jetzt könnte sich mit den Wolverhampton Wanderers ein neuer Verein für den 32-Jährigen gefunden haben. Wie Sky Sport Italia berichtet sind die "Wolves" bei der Suche nach einem neuen zentralen Mittelfeldspieler unter anderem auf Khedira gestoßen. Wolverhampton-Manager Nuno Espirito Santo hatte zuletzt schon bekräftigt, noch auf dem Transfermarkt tätig werden zu wollen - das Transferfenster ist in England nur noch bis zum 8. August geöffnet.

Mehr vom SPORTBUZZER

Doch keine Bundesliga-Rückkehr? Zuletzt war auch berichtet worden, dass es Khedira zurück nach Deutschland ziehen könnte. Unter dem neuen Juventus-Coach steht der Weltmeister von 2014 vor dem Verkauf. Auch mit Vereinen aus der MLS sowie mit Besiktas Istanbul wurde er zuletzt in Verbindung gebracht.

Zieht es Dybala zu Tottenham?

Khedira könnte derweil nicht der einzige Juventus-Star sein, den es auf die Insel zieht. Laut dem Evening Standard soll Champions-League-Finalist Tottenham Hotspur seine Fühler nach Stürmer Paulo Dybala ausgestreckt haben. Der 25-Jährige muss wegen Cristiano Ronaldo immer wieder auf die Außenpositionen oder ins offensive Mittelfeld ausweichen. Dem Bericht zufolge soll der Argentinier rund 90 Millionen Euro kosten.

25 ehemalige Spieler von Juventus Turin - und was sie heute machen

Cristiano Ronaldo ist in illustrer Gesellschaft, wenn es um große Namen bei Juventus Turin geht. 25 der größten Stars, die jemals bei der Alten Dame spielten - und was sie heute machen.   Zur Galerie
Cristiano Ronaldo ist in illustrer Gesellschaft, wenn es um große Namen bei Juventus Turin geht. 25 der größten Stars, die jemals bei der "Alten Dame" spielten - und was sie heute machen.   ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt