11. April 2019 / 11:20 Uhr

Kicker aus der Reserve der BSG Chemie ist Leipzigs neuer "Held der Woche"

Kicker aus der Reserve der BSG Chemie ist Leipzigs neuer "Held der Woche"

Frank Müller
Leipziger Volkszeitung
<b>Tim Wecker (BSG Chemie Leipzig II):</b> Wecker zeigte sich im Stadtliga-Duell mit dem SV Eintracht Süd bestens aufgelegt, steuerte zum 4:0-Erfolg gleich zwei Treffer bei.
Tim Wecker (BSG Chemie Leipzig II): Wecker zeigte sich im Stadtliga-Duell mit dem SV Eintracht Süd bestens aufgelegt, steuerte zum 4:0-Erfolg gleich zwei Treffer bei. © BSG Chemie Leipzig
Anzeige

Eigentlich träumt Tim Wecker von einem Einsatz im Oberligateam der BSG Chemie Leipzig. Beim SPORTBUZZER-Voting zum "Held der Woche" hatte der 20-Jährige die Nase vorn.

Leipzig. Tim Wecker heißt der Held der Woche. Der Mittelfeldspieler der zweiten Mannschaft von Chemie Leipzig erzielte im Stadtliga-Match gegen Eintracht Süd die Treffer drei und vier zum 4:0-Erfolg seiner Grün-Weißen. „Er ist immer sehr einsatzbereit, trotz seines körperlich oft anstrengenden Jobs im Tiefbau immer zum Training da“, lobt Trainer Jens Wuttke und gibt ihm aber auch dies mit auf den Weg: „Für die Stadtliga ist er auf jeden Fall ein sehr guter Kicker, der sogar noch mehr könnte, wenn er in der Trainingsintensität noch zulegen würde.“

Anzeige

DURCHKLICKEN: Die bisherigen "Heldinnen und Helden der Woche"

<b>Antonia Pongratz (SV Lissa):</b> Markierte im Landesklasse-Duell mit ihrem Ex-Verein LFC 07 beim 3:1-Sieg das entscheidende Tor. Zur Galerie
Antonia Pongratz (SV Lissa): Markierte im Landesklasse-Duell mit ihrem Ex-Verein LFC 07 beim 3:1-Sieg das entscheidende Tor. ©

Der 20-jährige Wecker selbst freute sich natürlich über die Ehrung und bekannte: „Eigentlich war es mal mein Traum, in der Ersten von Chemie zu spielen. Daran glaube ich im Moment nicht mehr, aber ich will in der Zweiten eine gute Rolle spielen. Meine Arbeit schlaucht manchmal ganz schön, so dass es im Training mitunter recht schwer ist für mich. Doch ich spiele einfach sehr gern Fußball.“ Das hat man ihm bei besagtem 4:0 auf jeden Fall angesehen.

Das Abstimmungsergebnis im Detail:

Tim Wecker (BSG Chemie Leipzig II) - 66,0 %
Philipp Sudarski (VfB Zwenkau) - 21,1 %
Dennis Borkowski (RB Leipzig U17) - 6,7 %
Amidu Dadi (Döbelner SC) - 6,3 %

Jeder kann mitmachen!

Ihr habt Ideen für den nächsten "Held der Woche"? Nach jedem Wochenende können SPORTBUZZER-Nutzer bis Montagnachmittag (15 Uhr) per Mail an leipzig@sportbuzzer.de ihre Vorschläge einreichen (bitte Angabe von Mannschaft und Liga sowie eine kurze Begründung). Zudem sammelt die Redaktion auf Basis der Spielberichte Kandidaten und wählt im Anschluss aus allen vorliegenden Hinweisen drei bis sechs Kicker oder Kickerinnen aus. Die Abstimmung zum „Held der Woche“ startet immer montags um 18 Uhr auf www.sportbuzzer.de/leipzig und läuft bis zum darauf folgenden Mittwoch um 10 Uhr.

[Anzeige] Erlebe das Deutschland-Spiel gegen Costa Rica live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.