24. Oktober 2021 / 20:17 Uhr

Klatsche für Götze-Team: Ajax Amsterdam feiert gegen PSV Eindhoven nächste Tor-Gala

Klatsche für Götze-Team: Ajax Amsterdam feiert gegen PSV Eindhoven nächste Tor-Gala

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Bittere Pleite für Mario Götze und PSV Eindhoven: Ajax Amsterdam hat den Verfolger abgeschossen.
Bittere Pleite für Mario Götze und PSV Eindhoven: Ajax Amsterdam hat den Verfolger abgeschossen. © IMAGO/ANP
Anzeige

Bittere Pille für Mario Götze und die PSV Eindhoven: Im Topspiel der niederländischen Liga feierte Ajax Amsterdam eine Tor-Gala und baute den Vorsprung auf den Kontrahenten weiter aus.

Nach dem eindrucksvollen Erfolg über Borussia Dortmund in der Champions League hat Ajax Amsterdam auch das heimische Spitzenspiel gegen die PSV Eindhoven mit Mario Götze dominiert. Der 5:0 (1:0)-Erfolg am Sonntag fiel sogar noch höher aus als das 4:0 über den BVB. Damit führt Ajax in der Tabelle der Ehrendivision nach zehn Spieltagen nun mit vier Punkten Vorsprung auf die vom deutschen Coach Roger Schmidt trainierte PSV.

Anzeige

Für den Kantersieg in der Johan Cruijff Arena sorgten Steven Berghuis (19. Minute), der frühere Frankfurter Sébastien Haller (56.), Antony (66.), der frühere Bremer Davy Klaassen (76.) und Dusan Tadic (90.+2). Nach guter Anfangsphase fiel PSV in der zweiten Halbzeit auseinander.

Ex-DFB-Star Götze wurde in der 80. Minute nach nur 23 Ballkontakten und keiner Torschussvorlage ausgewechselt. Der Weltmeister von 2014 wartet schon seit Ende August auf eine Torbeteiligung in der höchsten niederländischen Spielklasse.