29. Dezember 2021 / 10:13 Uhr

Kleines Derby ganz groß: Das waren die Sport-Highlights 2021 in der Region Borna/Geithain

Kleines Derby ganz groß: Das waren die Sport-Highlights 2021 in der Region Borna/Geithain

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
<b>Oktober – Schlangen an Eingang und Bierstand:</b> Das Kreisliga-Derby zwischen den Fußballern von Alemannia Geithain und Olympia Frankenhain elektrisiert die Massen. Insgesamt sehen den Kick offiziell 229 Zuschauer, mit der Herrlichkeit ist es allerdings im folgenden Monat schon wieder vorbei.
Das Kreisliga-Derby zwischen den Fußballern von Alemannia Geithain und Olympia Frankenhain elektrisiert die Massen. © Wolfgang Riedel
Anzeige

Auch das Sportjahr 2021 wurde von der Corona-Pandemie arg gebeutelt. Einige Höhepunkte gab es dennoch - wir haben die Highlights zwischen Borna und Geithain zusammengetragen.

Borna/Geithain. Der Amateur- und Breitensport taumelte auch 2021 zwischen steigenden und fallenden Inzidenzen und den daraus folgenden Schutzverordnungen hin und her. Bis ins späte Frühjahr war komplett Sense, im Sommer kam ein kurzes Hoch, im Herbst schnell wieder der Ofen aus.

Anzeige

In der Bornaer/Geithainer Region sorgten alte Bekannte für Furore: zum Beispiel Rennfahrer Didier Grams, der bei seinem Heimrennen auf dem Frohburger Dreieck nichts anbrennen ließ. Oder der SV Regis-Breitingen, der sich für die perfekte Organisation der Leichtathletik-Landesmeisterschaften der Senioren viel Lob verdiente.

DURCHKLICKEN: Die Bilder zum Jahres-Rückblick in der Region Borna-Geithain

<b>Januar – Jagd nach dem FIFA-Pott:</b> Der Fußballsport liegt nicht nur wegen der Winterpause auf Eis. Für einen kleinen Lichtblick sorgt in diesen düsteren Tagen der sächsische Fußballverband, der den sächsischen Landespokal auf den Spielkonsolen Playstation 4 und Xbox One ausgerufen hat. Anfang Januar geht es dann in medias res, mit dabei auch diverse Kicker aus der Region. Zur Galerie
Januar – Jagd nach dem FIFA-Pott: Der Fußballsport liegt nicht nur wegen der Winterpause auf Eis. Für einen kleinen Lichtblick sorgt in diesen düsteren Tagen der sächsische Fußballverband, der den sächsischen Landespokal auf den Spielkonsolen Playstation 4 und Xbox One ausgerufen hat. Anfang Januar geht es dann in medias res, mit dabei auch diverse Kicker aus der Region. ©

Bei den Handballern des Bornaer HV wurde online der neue Vorstand gewählt - das Steuer übernahm Roberto Massing von Jörg Semper. Für einen Lichtblick sorgte zudem das Fußball-Derby zwischen den Kreisligisten Alemannia Geithain und Olympia Frankenhain, welches im Oktober die Massen elektrisierte.