27. Januar 2020 / 12:00 Uhr

Ex-Basketball-Bundestrainer Dirk Bauermann zum Tod von Kobe Bryant: "Er ist eine Legende"

Ex-Basketball-Bundestrainer Dirk Bauermann zum Tod von Kobe Bryant: "Er ist eine Legende"

Dirk Bauermann
Im Gastbeitrag für den SPORTBUZZER bekundet Ex-Basketball-Bundestrainer Dirk Bauermann seine Trauer über den Tod von Kobe Bryant.
Im Gastbeitrag für den SPORTBUZZER bekundet Ex-Basketball-Bundestrainer Dirk Bauermann seine Trauer über den Tod von Kobe Bryant. © imago images/Jan Huebner/Getty
Anzeige

Dirk Bauermann hat bei den Olympischen Spielen 2008 als deutscher Nationaltrainer gegen den am Sonntag verunglückten Kobe Bryant gespielt. Im Gastbeitrag für den SPORTBUZZER bekundet der Ex-Bundestrainer seine Trauer über den Tod der NBA-Legende.

Anzeige

Als ich die Nachricht von dem tragischen Tod Kobe Bryants, seiner Tochter und sieben weiteren Freunden erfahren habe, war ich sehr schockiert. Schockiert auch von der Einsicht, wie zerbrechlich das Leben ist. Eine solche Tragik kann jeden von uns treffen. Das zeigt, wie wichtig es ist, jeden Tag und jede Minute zu genießen und gut zu seinen Mitmenschen zu sein. Ich empfinde große Trauer darüber, einen so großartigen Sportsmann verloren zu haben.

Mehr zum Tod von Kobe Bryant

Ich hatte das Privileg, bei Olympia 2008 in Peking mit der deutschen Nationalmannschaft gegen Kobe Bryant und das amerikanische Nationalteam zu spielen. Es war eine Ehre, gegen einen Spieler zu spielen, der alles gegeben hat, um zu gewinnen und erfolgreich zu sein. Es gibt viele Geschichten, die sich um ihn ranken. Dazu gehört seine unglaubliche Verbissenheit und sein unglaublicher Ehrgeiz. Das bildete sich auch dadurch ab, dass er nach schwachen Spielen sofort wieder in die Halle zurückkehrte, um dann ein bis zwei Stunden an seinen Qualitäten zu arbeiten.

Die internationalen Pressestimmen zum Tod von Kobe Bryant

Der Tod von Kobe Bryant erschüttert die Sportwelt. Wir haben die internationalen Pressestimmen in einer Bildergalerie zusammengestellt. Zur Galerie
Der Tod von Kobe Bryant erschüttert die Sportwelt. Wir haben die internationalen Pressestimmen in einer Bildergalerie zusammengestellt. ©

Kobe Bryant hat alles von sich selbst abverlangt

Er hatte immer unglaublich lange Trainingseinheiten in der Vorbereitung, um seine Fähigkeiten auf das nächste Level zu bringen. Er war ein großer Basketballer, der alles von sich selbst, aber auch von seinen Mitspielern und seinem Trainer abverlangt hat. Er ist eine Legende. Der Tag seines Todes ist ein ganz trauriger für den Basketballsport überall auf der Welt.