09. März 2019 / 09:48 Uhr

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit dem 1. FC Köln, SC Paderborn und Holstein Kiel

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit dem 1. FC Köln, SC Paderborn und Holstein Kiel

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Timo Horn spielt mit dem 1. FC Köln gegen Arminia Bielefeld.
Timo Horn spielt mit dem 1. FC Köln gegen Arminia Bielefeld. © Getty Images/Montage
Anzeige

Bereits vier Spiele stehen in der 2. Liga am Samstag an. Die Partien im Überblick: 1. FC Köln gegen Arminia Bielfeld, SV Darmstadt gegen Holstein Kiel, Erzgebirge Aue gegen SC Paderborn und Jahn Regensburg gegen MSV Duisburg. Verfolgt die Spiele in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige
Anzeige

Der 1. FC Köln empfängt in der 2. Liga Arminia Bielefeld. Vor dem Spiel am Samstag (13 Uhr) sagt Köln-Trainer Markus Anfang: "Es wird ein schwieriges Spiel. Bielefeld ist eine Mannschaft, die gute Qualität hat und sehr robust ist." In die Erfolgsspur will Holstein Kiel zurückfinden. "Ich bin davon überzeugt: Wenn wir unser Spiel durchziehen, hat der Gegner wenige Möglichkeiten, uns Paroli zu bieten", sagte Trainer Tim Walter vor dem Auswärtsspiel beim SV Darmstadt 98.

Der FC Erzgebirge Aue rechnet gegen den offensivstarken Aufsteiger SC Paderborn mit einem kurzweiligen Spiel. Mit 54 Toren sind die Gäste das zweiterfolgreichste Team der 2. Liga, nur Spitzenreiter 1. FC Köln hat mit 59 mehr Tore erzielt. Der abstiegsbedrohte MSV Duisburg muss bei Jahn Regensburg ran. "Ich habe die Spieler schon gebrieft, dass es gegen eine Mannschaft geht, die die meisten Zweikämpfe in der Liga führt. Wir müssen uns auf viel Stress vorbereiten", sagte MSV-Coach Torsten Lieberknecht.

Hier im Liveticker: Die Zweitliga-Konferenz

ANZEIGE: 50% aufs Set für deine Mannschaftsfahrt! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt