26. September 2020 / 19:59 Uhr

Köln-Profi Czichos nach Pleite gegen Bielefeld: "Sie können es Fehlstart nennen, ich nenne das beschissen"

Köln-Profi Czichos nach Pleite gegen Bielefeld: "Sie können es Fehlstart nennen, ich nenne das beschissen"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Köln-Spieler Rafael Czichos ärgert sich über den Fehlstart seines Teams.
Köln-Spieler Rafael Czichos ärgert sich über den Fehlstart seines Teams. © Getty Images
Anzeige

Zwei Spiele, zwei Niederlagen: Der 1. FC Köln hat den Start in die neue Bundesliga-Saison verpatzt. Eine Woche nach der 2:3-Niederlage gegen die TSG folgte nun die 0:1-Pleite bei Aufsteiger Arminia Bielefeld. Köln-Profi Rafael Czichos war restlos bedient.

Anzeige

Der 1. FC Köln in der Krise: Nach zwei Spieltagen in der Bundesliga hat die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol noch immer keine Punkte auf dem Konto. Während die Kölner das erste Spiel gegen die TSG Hoffenheim noch in der Nachspielzeit unglücklich verloren, setzte es nun am Samstagnachmittag erneut eine Pleite, die sich vom Spielverlauf her nicht unbedingt abgezeichnet hatte - diesmal bei Aufsteiger Arminia Bielefeld (0:1). Gisdol war bedient. "Es sah lange nicht so aus, dass wir hier verlieren. Das Gegentor kriegen wir ohne echte Torchance", schimpfte Gisdol, dessen Mannschaft - wie bereits in der Vorsaison - mit zwei Niederlagen in die Spielzeit startete.

Durch ein spätes Tor des eingewechselten Joan Simun Edmundsson (78. Minute) setzten sich die Bielefelder gegen die Kölner durch. "Das ist einfach perfekt. Es war sicherlich ein enges Spiel, aber mein Tor war eben der Unterschied", sagte der Torschütze nach dem Schlusspfiff. Bielefelds Trainer Uwe Neuhaus sprach nach Abpfiff davon, dass seine Arminia am Ende "sicherlich der glückliche Sieger“ gewesen sei.

Mehr vom SPORTBUZZER

Kölns Abwehrspieler Rafael Czichos, der in der 42. Minute die große Chance auf den Führungstreffer vergab, als der Ball nach einem Freistoß von Ondrej Duda vor seinen Füßen landete, motzte bei Sky über den Kölner Negativlauf nach Saisonstart. Angesprochen auf die zwei Auftaktniederlagen sagte Czichos: "Geil ist was anderes. Sie können es Fehlstart nennen, ich nenne das beschissen, ist eigentlich egal."