15. Mai 2019 / 10:35 Uhr

Recken-Meinung: Zumindest etwas Wiedergutmachung haben sie geleistet

Recken-Meinung: Zumindest etwas Wiedergutmachung haben sie geleistet

Stefan Dinse
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Carlos Ortega baut gegen den VfL Gummersbach auf Routine - und hat damit Erfolg.
Carlos Ortega baut gegen den VfL Gummersbach auf Routine - und hat damit Erfolg. © Florian Petrow
Anzeige

Sieben Spiele waren die Recken in der Bundesliga zuletzt ohne Sieg geblieben, gegen den VfL Gummersbach hat es endlich wieder geklappt. Das 30:24 der TSV Hannover-Burgdorf war keine Glanzleistung, es hat aber für sichtlich Erleichterung beim Team von Carlos Ortega gesorgt.

Anzeige
Anzeige

Schön war das nur selten, aber sie haben sich am Riemen gerissen. An Einsatz und Emotionen hat es den Recken nach der zuletzt lauten Kritik von Sportchef Sven-Sören Christophersen nicht gefehlt. Nach dem blamablen Auftritt und der folgerichtigen Pleite bei Abstiegskandidat Bietigheim hat die TSV nun immerhin den VfL Gummersbach niedergerungen. Der war zwar kein allzu starker Gegner. Doch die Saison war lang, die Recken sind müde und überspielt.

Ortega setzt auf Erfahrung

Wie nervös sie obendrein sind, zumal mit Weltmeister Morten Olsen der Spielmacher fehlte, zeigte sich an der Taktik von Trainer Carlos Ortega. Er vertraute den Routiniers, die Youngster kamen bis auf Hannes Feise kaum zum Einsatz.

Mehr über die Recken

Am ersten Heimsieg seit dem 21. Februar hatte Torwart Urban Lesjak entscheidenden Anteil, der Slowene wurde mit Sprechchören gefeiert, machte aber auch wieder leichte Fehler. Konstant gut spielt in dieser Saison eben kaum einer bei der TSV Hannover-Burgdorf. Und so war der deutliche Sieg gegen Gummersbach auch eher der Schwäche des abstiegsgefährdeten VfL geschuldet als einem überragenden Auftritt. Zumindest etwas Wiedergutmachung haben die Recken geleistet. Und wirkten unglaublich erleichtert.

Bilder vom Spiel der Handball-Bundesliga zwischen der TSV Hannover-Burgdorf und dem VfL Gummersbach

Recken-Torhüter 
Urban Lesjak bejubelt eine seiner Paraden. Zur Galerie
Recken-Torhüter Urban Lesjak bejubelt eine seiner Paraden. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt