11. November 2020 / 12:09 Uhr

Kommentar: Wenig Kenntnis über den Fußball im Osten – Bierhoffs verpasste Chance

Kommentar: Wenig Kenntnis über den Fußball im Osten – Bierhoffs verpasste Chance

Heiko Ostendorp
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Oliver Bierhoff hat mit wenig Kenntnis über den Fußball-Osten eine Chance verpasst, meint RND-Sportchef Heiko Ostendorp.
Oliver Bierhoff hat mit wenig Kenntnis über den Fußball-Osten eine Chance verpasst, meint RND-Sportchef Heiko Ostendorp. © imago images/Montage
Anzeige

Über den Zustand und die Probleme des Fußballs im Osten Deutschlands wusste DFB-Direktor Oliver Bierhoff vor dem Testländerspiel der Nationalmannschaft in Leipzig gegen Tschechien wenig zu sagen. RND-Sportchef Heiko Ostendorp findet: Damit hat Bierhoff eine Chance verpasst.

Anzeige

Natürlich hätten die DFB-Verantwortlichen zum Ende dieses verseuchten Jahres gerne noch mal einen schönen Ausklang gehabt. Am liebsten mit zwei Siegen gegen überschaubare Gegner wie Tschechien und die Ukraine. Am liebsten vor voller – oder zumindest gut besuchter – Hütte in Leipzig. Dass daraus nichts wird, kann man Oliver Bierhoff ebenso wenig vorwerfen wie Bundestrainer Joachim Löw, dass mit Lukas Klostermann und Marcel Halstenberg zwei RB-Lokalmatadore verletzungsbedingt ausfallen.

Anzeige

Ein wenig mehr Kenntnis über die aktuellen Entwicklungen im Ostfußball (abseits von RB) hätte man aber durchaus erwarten dürfen – zumindest vom DFB-Direktor, der sich eigentlich im gesamtdeutschen Fußball auskennen müsste und über die grundlegenden Themen und Problematiken Auskunft geben können sollte.

Stattdessen lobte Bierhoff relativ uninspiriert die Erfolge der „Roten Bullen“ und freute sich, mal wieder in der Gründungsstadt des Verbands vorbeischauen zu dürfen – viel mehr war trotz mehrfacher Nachfrage nicht drin. Vermutlich hätten viele Anhänger der zahlreichen Traditionsklubs des Ostens gerne mal erfahren, wie die Macher aus Frankfurt den Zustand in Dresden oder Magdeburg sehen oder warum kaum Länderspiele hier stattfinden. Diese Chance wurde unnötig verpasst.